Zum Hexensabbat ist Dax-Marke von 12400 Punkten umkämpft — DAX-FLASH

Börse in Frankfurt Dax am Hexensabbat kaum verändert

Seit bereits sieben Handelstagen pendelt der Dax zwischen 12 300 und 12 500 Zählern, wobei er sich seit seinem Zwischentief am Dienstag bei 12 303 Punkten merklich erholt hat.

Frankfurt.Zuletzt notierte der Leitindex mit minus 0,07 Prozent auf 12.449,17 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich damit eine Nullnummer.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Am Mittag waren an der Derivatebörse Eurex Terminkontrakte auf die großen Aktienindizes ausgelaufen, wie die auf den Dax und den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50.

Etwas stärker gab der MDax der mittelgroßen deutschen Börsenwerte nach, und zwar um 0,68 Prozent auf 25.914,23 Punkte. Das führt in der Regel zu erratischen, fundamental nicht zu erklärenden Bewegungen.

"Der Dax bleibt vorerst über dem Kursniveau von 12 400 Punkten und ignoriert damit erst einmal die wieder anziehenden Ölpreise und die Verschärfung der politischen Situation im Nahen Osten", sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank.

Derweil wirkte hierzulande die aktuelle Klimadebatte auf Erneuerbare-Energien-Werte positiv. Das Paket der schwarz-roten Koalition für mehr Klimaschutz soll ein Gesamtvolumen von mehr als 50 Milliarden Euro haben. Nordex rückten um mehr als 5 Prozent vor, nachdem sie bereits am Vortag im späten Handel kräftig angesprungen waren. Die Anteile des Wechselrichter-Herstellers SMA Solar stiegen um gut 5 Prozent. Nordex und SMA waren damit die besten Werte im SDax. Unter den Top-Favoriten im Dax verteuerten sich RWE um 2,9 Prozent.

Die Commerzbank will sich mit dem Abbau tausender Stellen und Filialschließungen gegen die Ertragsschwäche stemmen. Börsianer verwiesen darauf, dass die Hedgefonds-Manager von Millennium International Management LP ihre Leerverkaufspositionen deutlich ausgebaut und damit verstärkt auf fallende Kurse gesetzt hatten. In Paris schloss der Leitindex Cac 40 ähnlich deutlich im Plus, während der Londoner FTSE 100 leicht nachgab.

Dax-Schlusslicht waren die Anteile des Chipproduzenten Infineon mit minus 2,5 Prozent.

Related:

Comments

Latest news

MediaMarkt führt "Pfandautomat" für alte Handys ein
Viele ausgediente Altgeräte geraten in Schubladen und Schränken in Vergessenheit. "Und man hat vor allem keinerlei Aufwand damit". Falls der Kunde mit dem Gegenwert zufrieden ist, kann er sich diesen in Form einer Geschenkkarte ausbezahlen lassen.

Greta Thunberg beschwört vor Vereinten Nationen den Kampf gegen Klimakrise
Er habe selbst bereits Enkelkinder und würde sich wünschen, dass diese auf einer lebenswerten Erde aufwachsen könnten". An den Protesten hatten Hunderttausende Menschen in Dutzenden Ländern teilgenommen.

Donald Trump: Versprechen für ausländische Politiker alarmiert Geheimdienstler
Mike Quigley , ein weiteres demokratisches Ausschussmitglied, warf US-Justizminister William Barr vor, Trump beschützen zu wollen. Allerdings hatte der Generalinspekteur der Geheimdienste, Michael Atkinson, in einem Brief an den Ausschuss vom 9.

Von der Leyens Kampf um die "europäische Lebensweise" | Politik
Straßburg - Ursula von der Leyen muss um die Zustimmung des Europaparlaments für ihre geplante EU-Kommission bangen. Die Sozialdemokraten seien "sehr besorgt", schrieb deren Vorsitzende, Iratxe García-Pérez, danach an von der Leyen.

Paris Hilton: Die Hotelerbin trauert um ihren Großvater Barron (†91)
Noch vor einigen Tagen habe sie mit Barron gesprochen: "Ich sagte ihm, wie sehr er sich auf mein Leben ausgewirkt hat. Unter den acht Kindern ist auch Richard Hilton, Vater von Nicky (35) und Paris Hilton (38).

Other news