Busbee: So trauern Shakira und Co. um den Produzenten

Busbee ist im Alter von 43 Jahren verstorben

Busbee ist tot und zahlreiche Stars sind in Trauer. Auch mit einigen Country-Stars wie Maren Morris oder Keith Urban (51) verkehrte er und wurde sogar für einen Grammy nominiert. Der Produzent und Songschreiber ist am 29. September im Alter von nur 43 Jahren gestorben, wie unter anderem "variety" berichtet.

Bei Busbee sei in diesem Sommer ein Glioblastom, eine besonders aggressive Art des Hirntumors, diagnostiziert worden, wie das US-Branchenblatt unter Berufung auf einen Freund des Produzenten berichtet.

Nicht nur seine Familie inklusive seiner drei Kinder trauern um den 43-Jährigen. Viele Musikstars nahmen auf Social Media Abschied von ihm.

Shakira schrieb via "Twitter": "Ein unheimliches Talent und eine einzigartige Seele sind fortgegangen". Shakira gedachte ihrem einstigen Kollegen mit emotionalen Worten im Netz: "Busbee, du hast uns so früh verlassen, aber deine Musik und deine Leidenschaft wird bei uns bleiben und in Ehren gehalten werden".

Country-Sänger Blake Shelton twitterte auch im Namen seiner Freundin Gwen Stefani: "Ich kann den Verlust von Gwens und meinem Freund Michael nur schwer akzeptieren". Man muss tief graben, um wieder glauben zu können. Später postete er noch ein Foto von sich, Busbee und Gewn Stefani.

Der britische Singer-Songwriter James Bay schreibt in einem Tweet: "Ein wunderbarer, brillanter Mann".

Der Künstler wurde 1976 in Kalifornien geboren.

Related:

Comments

Latest news

Hessen: Zwei Todesfälle durch Listerien in Wurst - Behörde stoppt Produktion
Eine genaue Untersuchung der Genomzusammensetzung der Listerien nach den Todesfällen habe nahezu 100-prozentige Klarheit gebracht. Das Veterinäramt des Landkreises Waldeck-Frankenberg hat das Unternehmen Wilke Wurstwaren in Twistetal-Berndorf geschlossen.

Abzocke in Rom: Touristinnen zahlen 430 Euro für zwei Teller Spaghetti
Wie der britische " Independent " berichtete, postete das Paar anschließend ein Foto der Rechnung auf Tripadvisor. Das Restaurant äußerte sich in der italienischen Zeitung "Corriere de la Sera" zu dem Vorfall.

Das sagt Rapper Fler zur Festnahme
Fraglich ist bislang, wie das Video von der Freundin des Rappers in die Öffentlichkeit gelangte. Die Streifenpolizisten seien nur neidisch, weil sie auch gerne Rapper geworden wären.

"Ich bin komplett pleite": Jan Leyk geht in Privatinsolvenz
Jan Leyk (34) muss eine Hiobsbotschaft verdauen! Jan Leyk will einfach nur gesund werden. Das sind drei Jahre gewesen bei mir, in denen ich unfassbar viel Geld verdient habe.

Richter: Musterfeststellungsklage gegen VW ist zulässig - Wirtschaft
In vielen Fällen hat sich VW schon auf Landgerichtsebene mit Klägern verglichen. "Eine Einzelklage würde mich 7000 Euro kosten". Von den VW-Bossen kam keiner. "Ganz, ganz viele Verbraucher interessieren sich für unseren Prozess", betont Michael Neef.

Other news