Busbee: So trauern Shakira und Co. um den Produzenten

Busbee ist im Alter von 43 Jahren verstorben

Busbee ist tot und zahlreiche Stars sind in Trauer. Auch mit einigen Country-Stars wie Maren Morris oder Keith Urban (51) verkehrte er und wurde sogar für einen Grammy nominiert. Der Produzent und Songschreiber ist am 29. September im Alter von nur 43 Jahren gestorben, wie unter anderem "variety" berichtet.

Bei Busbee sei in diesem Sommer ein Glioblastom, eine besonders aggressive Art des Hirntumors, diagnostiziert worden, wie das US-Branchenblatt unter Berufung auf einen Freund des Produzenten berichtet.

Nicht nur seine Familie inklusive seiner drei Kinder trauern um den 43-Jährigen. Viele Musikstars nahmen auf Social Media Abschied von ihm.

Shakira schrieb via "Twitter": "Ein unheimliches Talent und eine einzigartige Seele sind fortgegangen". Shakira gedachte ihrem einstigen Kollegen mit emotionalen Worten im Netz: "Busbee, du hast uns so früh verlassen, aber deine Musik und deine Leidenschaft wird bei uns bleiben und in Ehren gehalten werden".

Country-Sänger Blake Shelton twitterte auch im Namen seiner Freundin Gwen Stefani: "Ich kann den Verlust von Gwens und meinem Freund Michael nur schwer akzeptieren". Man muss tief graben, um wieder glauben zu können. Später postete er noch ein Foto von sich, Busbee und Gewn Stefani.

Der britische Singer-Songwriter James Bay schreibt in einem Tweet: "Ein wunderbarer, brillanter Mann".

Der Künstler wurde 1976 in Kalifornien geboren.

Related:

Comments

Latest news

Versuchte Wahl-Manipulation: USA verhängen Sanktionen gegen russischen Oligarchen
"Freie und faire Wahlen sind der Grundpfeiler der amerikanischen Demokratie", erklärte Finanzminister Steven Mnuchin. Man werde alle Hebel in Bewegung setzen gegen jene, die den Wahlprozess untergraben oder beeinflussen wollten.

Proteste in Hongkong - Polizei schiesst jugendlichen Demonstranten nieder
Eine Ehrengarde hisste die Nationalflagge an der goldenen Bauhinien-Statue, einem Wahrzeichen der früheren britischen Kronkolonie. Geburtstag sind in Hongkong erneut Zehntausende für Demokratie und Menschenrechte auf die Strasse gegangen.

Abzocke in Rom: Touristinnen zahlen 430 Euro für zwei Teller Spaghetti
Wie der britische " Independent " berichtete, postete das Paar anschließend ein Foto der Rechnung auf Tripadvisor. Das Restaurant äußerte sich in der italienischen Zeitung "Corriere de la Sera" zu dem Vorfall.

Justin und Hailey Bieber posteten Hochzeitsbilder
Schon vor der Zeremonie hatte das Brautpaar offenbar kräftig mit seinen Gästen gefeiert - und zwar am Vorabend. Ihm hat seine Braut offensichtlich sehr gut gefallen, denn unter das Bild schreibt er: "My bride is hot".

Cora Schumacher: Schlimmer Unfall! Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert
Derzeit liege die Ex-Frau des ehemaligen Rennfahrers Ralf Schumacher noch im Krankenhaus, berichtet die " Bild " weiter. Zurzeit befindet sich die Ex-Rennfahrerin noch in der Klinik, soll aber in den nächsten Tagen wieder entlassen werden.

Other news