James van der Beek: "Dawson's Creek"-Star wird zum sechsten Mal Vater"

Schauspieler James Van Der Beek und seine Frau Kimberly 2018 in New York

Alle guten Dinge sind - sechs!

Der US-Schauspieler James van der Beek (42) und seine Frau Kimberly Brook (37) erwarten das sechste Kind.

"Wir sind unglaublich begeistert anzukündigen, dass ein weiteres kleines Bündel Freude uns ausgewählt hat, seine Familie zu werden", schrieb der bereits Fünffach-Papa zu einem gemeinsamen Familienfoto. "Ich hätte nie gedacht, dass wir so etwas mal tun würden, aber meine Frau und ich waren bei drei von diesen ersten Terminen und wurden jedes Mal schwer enttäuscht, weil entweder kein Herzschlag festgestellt wurde oder es kein Baby gab", erklärte er. Van der Beek teilte auch mit, dass seine Frau zuvor drei Fehlgeburten erlitten habe. Das Paar, das seit 2010 verheiratet ist, musste während seiner Beziehung schon einige Schicksalsschläge verkraften. Aber es muss keine Schande sein, sich die Zeit und den Raum zu geben, um zu trauern.

Trotz der traurigen Ereignisse lässt sie die Familie nicht entmutigen und freut sich nun noch viel mehr über den neuesten Blondschopf in ihrer Familie.

Related:

Comments

Latest news

Jeff Koons enthüllt umstrittene Tulpen-Skulptur
Sie kritisierten den Standort als zu prominent und sahen in der Aktion einen kommerziellen Coup des Amerikaners. Seine Stahlskulptur eines Hasen namens "Rabbit" wurde im Mai für gut 91 Millionen Euro in New York versteigert.

Türkei: Fünf Deutsche in letzten Tagen festgenommen - Panorama
Am vergangenen Donnerstag wurde die 58-Jährige am Flughafen im südostanatolischen Diyarbakir festgenommen. Als sie ihren Rückflug nach Hannover antreten wollte, sei sie von der Polizei abgeführt worden.

Vor Gesprächen mit den USA: Nordkorea feuert erneut Raketen ab
Japans Regierungschef Shinzo Abe verurteilte einen Test ballistischer Raketen, der Resolutionen des Uno-Sicherheitsrates verletze. Ein aus Nordkorea abgefeuertes Geschoss erreichte nach Angaben der japanischen Regierung vermutlich japanische Gewässer.

Rund 100 Tote bei Protesten im Irak
Im Irak herrscht in der Bevölkerung unter anderem wegen der schlechten Infrastruktur und Arbeitslosigkeit grosser Frust. Zudem sollen allein in der Hauptstadt Bagdad mehr als 200 Menschen schwer verletzt worden sein, darunter 40 Polizisten.

Sotheby's - Banksys Schimpansen-Gemälde für 11 Millionen Euro verkauft
Damit wurde der bisherige Rekordpreis für ein Banksy-Kunstwerk pulverisiert. Das Auktionshaus hatte den Wert auf 1,5 bis zwei Millionen Euro geschätzt.

Other news