James van der Beek: "Dawson's Creek"-Star wird zum sechsten Mal Vater"

Schauspieler James Van Der Beek und seine Frau Kimberly 2018 in New York

Alle guten Dinge sind - sechs!

Der US-Schauspieler James van der Beek (42) und seine Frau Kimberly Brook (37) erwarten das sechste Kind.

"Wir sind unglaublich begeistert anzukündigen, dass ein weiteres kleines Bündel Freude uns ausgewählt hat, seine Familie zu werden", schrieb der bereits Fünffach-Papa zu einem gemeinsamen Familienfoto. "Ich hätte nie gedacht, dass wir so etwas mal tun würden, aber meine Frau und ich waren bei drei von diesen ersten Terminen und wurden jedes Mal schwer enttäuscht, weil entweder kein Herzschlag festgestellt wurde oder es kein Baby gab", erklärte er. Van der Beek teilte auch mit, dass seine Frau zuvor drei Fehlgeburten erlitten habe. Das Paar, das seit 2010 verheiratet ist, musste während seiner Beziehung schon einige Schicksalsschläge verkraften. Aber es muss keine Schande sein, sich die Zeit und den Raum zu geben, um zu trauern.

Trotz der traurigen Ereignisse lässt sie die Familie nicht entmutigen und freut sich nun noch viel mehr über den neuesten Blondschopf in ihrer Familie.

Related:

Comments

Latest news

Kino - "Joker"-Film spielt 13,3 Millionen US-Dollar ein"
Für seine Darstellung des Jokers wird Phoenix in der Fachpresse bereits teilweise als heißer Oscarkandidat gehandelt. Die Fortsetzung der gleichnamigen Fernsehserie spielte acht Millionen Dollar ein (7,3 Millionen Euro).

Schwedisches Königshaus schrumpft: König Carl XVI. Gustaf streicht Enkeln königlichen Titel
Gustaf werden Königin Silvia und Kronprinzessin Victoria mit Prinz Daniel weiterhin die Spitze der königlichen Familie bilden. Gustaf künftig nicht mehr offiziell dem Königshaus angehören, teilte der schwedische Hof am Montag mit.

Rund 100 Tote bei Protesten im Irak
Im Irak herrscht in der Bevölkerung unter anderem wegen der schlechten Infrastruktur und Arbeitslosigkeit grosser Frust. Zudem sollen allein in der Hauptstadt Bagdad mehr als 200 Menschen schwer verletzt worden sein, darunter 40 Polizisten.

Skeptische Reaktionen auf Johnsons Brexit-Pläne - Überregionales
Aber auch für nordirische Unternehmen, die befürchten, dass Johnsons Plan die Kosten und den Bürokratieaufwand erhöhen wird. Man dürfe Nordirland nicht aus der Zollunion zerren, denn der Frieden sei gefährdet, wenn es zu Grenzkontrollen käme.

Nobelpreis: Zellforscher aus Großbritannien und USA erhalten renommierten Preis
In diesem Jahr werden ausnahmsweise zwei Autoren geehrt, da der Preis 2018 nach einem Skandal im Jurygremium nicht vergeben wurde. Oktober, mit dem von der schwedischen Reichsbank gestifteten sogenannten Wirtschafts-Nobelpreis.

Other news