Gina-Lisa Lohfink: Ex-GNTM-Kandidatin hat sich einen neuen Look verpasst

STARPRESS  cinnemon red

Die meisten kennen Gina-Lisa Lohfink mit blonder Walla-Walla-Mähne.

Ein letzter Handgriff und Gina-Lisa Lohfinks neue blauschwarze Friese ist perfekt. Von ihren Extensions hat sich die 33-Jährige zwar nicht verabschiedet, dafür aber von der Haarfarbe.

Acht Stunden wurde an Gina-Lisa in Essen bei "Friseur Lena" rumgebastelt, bis die neue Haarfarbe fertig war. Die Umsetzung des neuen Looks verlangte Stylistin Sabrina jedoch einiges an Arbeit ab.

In ihrer Instagram-Story kann man Lohfink bei ihrem extremen Umstyling begleiten. Kurz danach sah man das Model wieder Haaren bis zum Po. Die blonden Extensions werden entfernt, das eigenen Haar pechschwarz gefärbt und durch neue, schwarze Extensions ergänzt.

Wie die "Bild"-Zeitung erfahren haben will, hatte die ehemalige GNTM-Kandidatin das Blondinen-Image einfach satt".

Lohfink: "Ich brauchte mal was Neues! Der Look gefällt mir so gut, voll edel".

Ihr Plan ist, ihre Gesangskarriere weiter voranzutreiben. "Ich will da als echte Señorita rüberkommen und die ist natürlich dunkelhaarig und nicht blond". Unter der Anleitung von Modelmama Heidi Klum, 46, wurden die XXL-Extensions der damals 22-Jährigen herausgetrennt und Gina-Lisa kurzerhand eine Kurzhaarfrisur verpasst. "Ich sehe jetzt aus wie Pocahontas", so Lohfink. Die gab es unter dem Titel "Alles klar" bereits 2010. Mit ihrem ehemaligen Kumpel Flrian Wess sang sie außerdem Coverversionen der Eurodance-Hits "Barbie Girl" und "Tarzan & Jane" ein.

Related:

Comments

Latest news

Miley Cyrus sendet Grüße aus dem Krankenhaus
Im August hatten Cyrus und ihr Mann, Schauspieler Liam Hemsworth (29, "Die Tribute von Panem"), ihre Trennung bekanntgegeben. Oktober, bei der ein Auftritt von Cyrus eingeplant ist, soll den vom Aussterben bedrohten Tieren geholfen werden.

Promi Big Brother: Janine Pink und Tobias Wegener getrennt
Die ehemalige "Köln 50667"-Darstellerin zeigte sich tief enttäuscht und löschte alle gemeinsamen Pärchen-Bilder auf Instagram ". Janine Pink hatte das "Promi Big Brother "-Finale Ende August für sich entschieden".

Frotzelei über Greta Thunberg: Große Empörung über Dieter Nuhr
Allerdings positionierte er sich dabei keineswegs auf Seiten von Greta Thunberg und der "Fridays for Future"-Bewegung". Für Äußerungen gegen die Klimaaktivistin Greta Thunberg hat Komiker Dieter Nuhr mächtig Kritik geerntet.

Die FPÖ ringt um die Zukunft von Philippa Strache
Damit wäre der Weg Straches, die bisher nicht auf ihr Recht auf ein Mandat verzichtet hat, in den Nationalrat blockiert. Die Landeswahlbehörde lässt prüfen, ob Stefan nicht das Regionalwahlkreismandat zugewiesen werden muss.

Trennung von Brad Pitt: Angelina Jolie hat sich "selbst verloren"
Angelina Jolie (44) promotet aktuell ihren neuen Streifen "Maleficent: Mistress of Evil". Die ‚Maleficent: Mächte der Finsternis'-Darstellerin trennte sich 2016 von Brad Pitt .

Other news