Überraschung bei "Bachelor in Paradise": Rafi Rachek outet sich als homosexuell

Bachelor in Paradise“-Kandidat steht auf Männer

Keine Angst vor Konflikten und besonders forsch beim Flirten: So präsentierte sich Rafi Rachek noch in Staffel fünf von "Die Bachelorette". Gerade outete sich der Personal Trainer gegenüber RTL. Die anderen Männer in der Villa konnten nur wenig mit dem Kölner anfangen und machten ihm das auch deutlich. Er war nicht nur hinter Bachelorette Nadine Klein her, sondern zeigte nach der Show auch Interesse an Sarah Lombardi.

Doch es kommt alles ganz anders. Leider ohne Erfolg. Deshalb will der 29-Jährige sein Glück ein Jahr später bei 'Bachelor in Paradise' erneut versuchen. Gegenüber RTL erklärt er: "Ich habe mich gefragt: ‚Bist du eigentlich glücklich?' Und ich habe festgestellt, dass es eigentlich nicht meins ist und das ich nicht glücklich".

"Ich kann jetzt nicht einen Abgang machen, ohne es zu begründen", so der Junggeselle weiter.

Es scheint also, als würde Rafi auch "Bachelor in Paradise" freiwillig verlassen. "Ich habe mir einfach was vorgemacht", sagte er im Interview.

Rafi habe sich seine wahren Gefühle nicht eingestehen wollen.

Den dramatischen Moment gibt es dann auch in einer der Folgen von "Bachelor in Paradise" zu sehen.

Related:

Comments

Latest news

Frotzelei über Greta Thunberg: Große Empörung über Dieter Nuhr
Allerdings positionierte er sich dabei keineswegs auf Seiten von Greta Thunberg und der "Fridays for Future"-Bewegung". Für Äußerungen gegen die Klimaaktivistin Greta Thunberg hat Komiker Dieter Nuhr mächtig Kritik geerntet.

Trennung von Brad Pitt: Angelina Jolie hat sich "selbst verloren"
Angelina Jolie (44) promotet aktuell ihren neuen Streifen "Maleficent: Mistress of Evil". Die ‚Maleficent: Mächte der Finsternis'-Darstellerin trennte sich 2016 von Brad Pitt .

Medizin-Nobelpreis geht an drei Zellforscher
Oktober, mit dem von der schwedischen Reichsbank gestifteten Wirtschaftsnobelpreis. Übergeben wird der Preis alljährlich am 10. Wie die Zellen die Menge des verfügbaren Sauerstoffs messen und ihre Aktivitäten daran anpassen, war lange Zeit unbekannt.

Pilotengewerkschaft klagt Boeing wegen 737-Max-Debakel
Der Hersteller habe den Piloten gegenüber falsche Angaben zur Flugtauglichkeit der Maschinen gemacht, teilte die Gewerkschaft mit. Der Konzern steht nach den Unglücken, als deren Hauptursache ein Software-Fehler gilt, schwer in der Kritik.

Britische Großbank: HSBC will offenbar bis zu 10.000 Stellen streichen
Die britische Großbank HSBC steht einem Medienbericht zufolge vor drastischen Stellenstreichungen. Die britische Großbank lehnt eine Stellungnahme ab zum Bericht der "Financial Times" ab.

Other news