"Aktenzeichen XY": Gesuchter stellt sich am Tag nach der Ausstrahlung

Diese beiden Männer sucht die Polizei Frankfurt

Oberhausen. Das muss ein absoluter Albtraum für eine Oberhausenerin (56) gewesen sein! Er wurde am Mittwochabend in der Sendung "Aktenzeichen xy. ungelöst" (09.10.2019) vorgestellt. Insgesamt 19 Hinweise gingen nach der ZDF-Sendung bei der Hammer Polizei ein, die meisten davon waren unbrauchbar. Die Alstadenerin war zu diesem Zeitpunkt im Wohnzimmer ihres Einfamilienhauses an der Schlansteinstraße eingeschlafen, als sie vom lauten Bellen ihres Hundes geweckt wurde: In der Diele tauchte plötzlich ein mit einem Messer bewaffneter Räuber auf. Sofort verlangte er in gebrochenem Deutsch Geld. "Mit eindeutigen Messerbewegungen verlieh er seiner Forderung Nachdruck", teilt die Polizei mit.

Zunächst bleibt es dabei: Im Fall des seit knapp zwei Jahren vermissten Hammers Patrick Raven zeichnet sich weiterhin keine Lösung ab. Sie gaben ihr auch zu verstehen, dass sie sich ihres Schmuckes entledigen sollte.

Die Ermittler wollen dem brutalen Räuber-Trio endlich auf die Schliche kommen und wenden sich nun über die Fernsehsendung an die Bevölkerung, um nach Zeugen zu suchen.

Related:

Comments

Latest news

Parteien: Wahlsieger Kurz bekommt Auftrag zur Bildung einer Regierung
Der ÖVP-Obmann wird nun mit den Vorsitzenden der anderen Parteien in der Reihenfolge von deren Stärke beim Urnengang vom 29. Dienstag Vormittag würde demnach Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) eingeladen, für Nachmittag Norbert Hofer (FPÖ).

Neuer Bachelor! Sebastian Preuss verteilt 2020 bei RTL die Rosen
Eine neue Staffel von " Der Bachelor " ist immer zu Jahresbeginn fester Bestandteil des RTL-Programms. Er arbeitet als selbstständiger Malermeister mit eigenem Betrieb und drei Festangestellten.

Nach Kapitalspritze durch spanischen Großaktionär: Acciona-Übernahmeofferte beflügelt Nordex-Aktie
Ein weiterer Großaktionär ist die Beteiligungsgesellschaft Skion der Milliardärin Susanne Klatten, die 5,7 Prozent an Nordex hält. Für die ausstehenden Nordex-Anteile von 63,4 Prozent würde Acciona insgesamt rund 700 Millionen Euro zahlen.

Gina-Lisa Lohfink: Ex-GNTM-Kandidatin hat sich einen neuen Look verpasst
Die blonden Extensions werden entfernt, das eigenen Haar pechschwarz gefärbt und durch neue, schwarze Extensions ergänzt. Wie die "Bild"-Zeitung erfahren haben will, hatte die ehemalige GNTM-Kandidatin das Blondinen-Image einfach satt".

Dschungelcamp 2020: Das sind die ersten Kandidaten!
Dem Bericht zufolge stünden Laura Müller (19), Daniela Büchner (41 ), Hubert Fella (51 ) und Sharon Trovato (27) fest. Sie war bereits bei " Das Sommerhaus der Stars " und "Goodbye Deutschland " zu sehen.

Other news