Neue Staffel "Babylon Berlin": Erster Trailer veröffentlicht

Menschenmassen stürmen in ein Bankgebäude, Stiefel marschieren, und vor dem lädierten Gesicht des Helden sieht man die Füße eines Mannes zappeln, der sich offensichtlich erhängt hat. Der erste Trailer zur lang erwarteten dritten Staffel von "Babylon Berlin" ist ein fatalistischer Entfesselungsakt.

Weltwirtschaftskrise, Umbruch in der Filmindustrie, Faschismusaufmarsch - das alles klingt schon in den 1:20 Minuten langen Ankündigungsfilm an. Die jüngste Staffel des in Koproduktion mit ARD Degeto für Das Erste, Sky, WDR und Beta Film entstandenen TV-Mammutprojekts fußt auf dem Volker-Kutscher-Roman "Der stumme Tod", also auf dem zweiten Fall der Bestseller-Reihe um Kommissar Gereon Rath.

Natürlich ist auch wieder Schauspielerin Liv Lisa Fries in der Rolle der Charlotte Ritter mit von der Partie und auch Stars wie Benno Fürmann, Lars Eidinger, Mišel Matičević, Hannah Herzsprung, Leonie Benesch, Christian Friedel, Thomas Thieme, Udo Samel, Fritzi Haberlandt, Karl Markovics, Jeanette Hain, Jördis Triebel und Godehard Giese kehren zurück.

Zurück ins Jahr 1929: Die aufwändige Historien- und Krimiserie "Babylon Berlin" geht bekanntlich in eine weitere Staffel. Doch es lassen sich auch Neuzugänge im Cast finden, wie etwa Ronald Zehrfeld, Meret Becker, Sabin Tambrea, Hanno Koffler, Martin Wuttke, Trystan Pütter, Peter Jordan, Caro Cult, Saskia Rosendahl und Bernhard Schütz. Für Regie und Drehbuch zeichnen wieder Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries im Verbund verantwortlich. Es begann ein zähes Hickhack, auch weil im öffentlich-rechtlichen Senderverbund intern kontrovers darüber diskutiert wurde, ob man mit dem teuren Projekt nicht eher der privaten Konkurrenz zu Ruhm und Publikum verhelfe als sich selbst.

Über Details aus der neuen Staffel wird von Produzentenseite noch ein großes Geheimnis gemacht. Allerdings hatte Tykwer schon vor einigen Monaten im Interview mit dem "Hollywood Reporter" verraten, dass er mehr Geschichten rund um das Thema Drogen erzählen wolle, die damals in Apotheken erhältlich waren.

Related:

Comments

Latest news

DFB-Team: Auch Timo Werner und Ilkay Gündogan angeschlagen
Estland war als punktloses Schlusslicht bisher Kanonenfutter. "Da gibt es keine andere Zielsetzung", betonte Löw. Damit fallen 13 Akteure aus. "Wir können es nicht ändern und müssen das Beste daraus machen", erklärte Löw.

Ärgerlich: "Joko & Klaas gegen ProSieben"-Sieger gespoilert!"
Was Joko und Klaas mit der Sendezeit anstellen werden, die ihnen zum Gewinn geschenkt wurde, wird sich am Mittwochabend zeigen. Zuletzt ließen sie eine Menschenrechtsaktivistin, ein Sozialarbeiter und eine Schriftstellerin auftreten.

Überraschung bei "Bachelor in Paradise": Rafi Rachek outet sich als homosexuell
Er war nicht nur hinter Bachelorette Nadine Klein her, sondern zeigte nach der Show auch Interesse an Sarah Lombardi . Die anderen Männer in der Villa konnten nur wenig mit dem Kölner anfangen und machten ihm das auch deutlich.

Donald Trump: Weißes Haus verweigert jede Kooperation bei Ermittlungen
Der Anführer von Trumps Republikanern im Senat, Mitch McConnell, warf den Demokraten aber vor, damit falsch zu liegen. Das Weiße Haus schloss am Dienstag eine Kooperation mit der Untersuchung des Repräsentantenhauses kategorisch aus.

Die FPÖ ringt um die Zukunft von Philippa Strache
Damit wäre der Weg Straches, die bisher nicht auf ihr Recht auf ein Mandat verzichtet hat, in den Nationalrat blockiert. Die Landeswahlbehörde lässt prüfen, ob Stefan nicht das Regionalwahlkreismandat zugewiesen werden muss.

Other news