Gehirntumor: "Breaking Bad"-Star Robert Forster ist tot"

In

Robert Forster ist tot. Er starb im Kreise seiner Familie in seinem Haus in Los Angeles - der Filmstar hinterlässt drei Töchter sowie einen Sohn und zahlreiche Enkelkinder. Er wurde 78 Jahre alt. Der "Breaking Bad"-Star erlag dem Kampf gegen einen Hirntumor". Dieser erschien sechs Jahre nachdem Forster in der TV-Serie "Breaking Bad" einen Gastauftritt - ebenfalls als Ed - hatte, für den er 2014 mit einem Saturn Award ausgezeichnet wurde.

Seine wohl bedeutendste Rolle hatte Forster in "Jackie Brown" von Quentin Tarantino. Für seine Leistung in dem Thriller hatte er eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller erhalten.

Robert Forster war zweimal verheiratet.

Related:

Comments

Latest news

Rugby-WM: Aus für Italien nach Spielabsage
Es wäre unverantwortlich, wenn man die Mannschaften, Fans und Helfer den Folgen des erwarteten Taifuns ausgesetzt hätte, hieß es. Das ebenfalls für Samstag angesetzte Spiel Irland gegen Samoa in Fukuoka soll nach derzeitigem Stand stattfinden.

Terrorvorwurf erhoben:Mann sticht in Manchester um sich
Drei der Opfer des Angriffs werden in Krankenhäusern behandelt, eine Frau konnte ambulant versorgt werden. Premierminister Boris Johnson (55 ) hat sich auf Twitter zur Tat geäußert und schockiert gezeigt.

Warenrückruf: Lidl ruft Hackfleisch zurück - möglicherweise Fremdkörper enthalten
Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt Kunststoff-Fremdkörper enthalten seien, so Lidl Deutschland. Wegen Verletzungsgefahr ruft der Hersteller des bei Lidl verkauften "Landjunker"-Rindfleischs einige Packungen zurück".

Formel 1 Todt hofft auf Schumacher-Besuch bei Formel-1-Rennen
Todt bat die Öffentlichkeit abermals um Verständnis, dass er nichts zum Gesundheitszustand sagen dürfe. Sein Ex-Formel-1-Teamchef Jean Todt (73) ist einer der Menschen, die Schumi regelmäßig besuchen.

Alphonso Williams: Kritischer Zustand! Traurige Nachrichten aus dem Krankenhaus
Zwischenzeitlich stand es nicht gut um den Sänger, doch er zeigte sich als wahre Kämpfernatur und biss sich zurück ins Leben . Anfang des Jahres musste Alphonso Williams wegen einer Niereninsuffizienz notoperiert, lag mehrere Tage im Krankenhaus.

Other news