Amazon Music HD drei Monate gratis testen

Amazon Music steht ab sofort auf AppleTV zur Verfügung.

Die Spotify-App wurde am Montag ja mit etwas Verspätung veröffentlicht. Eine entsprechende App ist seit kurzem verfügbar und kann auf den Apple TV-Modellen ab dem Apple TV 4 geladen und installiert werden. Der Download erfolgt klassisch über den AppleTV eigenen tvOS App Store.

Das sind die Bedingungen: Neukunden von Amazon Music können den Dienst 3 Monate lang kostenlos nutzen. Amazon Prime-Mitglieder haben werbefreien Zugriff auf über 2 Millionen Songs von Top-Künstlern, ausgewählte Playlists und Radiosender. Die 50 Millionen abrufbaren Songs sollen in einer doppelt so hohe Bitrate verfügbar sein, wie die der Konkurrenz - so das Angebot von Amazon.

Related:

Comments

Latest news

Nach Druck aus China: Apple löscht Hongkonger Protest-App - Panorama
Im App Store von Apple konnten sich Hongkonger ein Programm herunterladen, die ihnen hilft, der Polizei auszuweichen. Zuvor hatte Apple auf Wunsch Pekings die Nachrichten-App der "New York Times" aus seinem Angebot in China gelöscht.

Boeing - Probleme mit 737-MAX hat personelle Konsequenzen
Calhoun sprach Muilenburg im Namen des Gremiums Rückendeckung aus: "Der Rat hat volles Vertrauen in Dennis als Vorstandschef". Anleger reagierten auf die Nachricht zunächst gelassen, Boeings Aktien drehten nach Börsenschluss lediglich leicht ins Minus.

Medien-Bericht: Hat Amazon heimlich Kunden beim Sex gefilmt?
Kunden können über Amazons Sprachassistenten Alexa die Aufnahmen der Überwachungskamera auch auf dem Fernseher streamen. Schon für Alexa hagelte es vor Monaten Kritik an Amazon , weil Mitarbeiter Mitschnitte abgehört haben sollen.

Brexit - EU-Parlamentspräsident Sassoli sieht keine Fortschritte
Johnson habe nur vage Antworten auf die ungeklärte Frage einer offenen Grenze zwischen der Republik Irland und Nordirland gegeben. Der EU-Ratspräsident Donald Tusk scheint genug zu haben. "Es geht nicht darum, ein dummes Schwarzer-Peter-Spiel zu gewinnen".

New York Schüsse: Vier Männer tot - drei Verletzte
Ermittlungsleiter Dermot Shea sagte vor Journalisten, es seien Beweise für Glücksspiel sichergestellt worden. Vier Männer sind am Samstagmorgen (Ortszeit) in New York durch Schüsse getötet worden.

Other news