Capital Bra & Samra erobern die Charts

Capital Bra & Samra lassen Seeed in den Charts hinter sich

Die Rapper Capital Bra und Samra sind mit ihrem Kollaborationsalbum "Berlin lebt 2" neu auf Platz eins der Album-Charts.

Das teilte am Freitag in Baden-Baden GfK Entertainment mit. Auf dem zweiten Platz steht die Berliner Dancehall-Gruppe Seeed mit "Bam Bam". Auf Platz Zwei haben sich dementsprechend Capial Bra, Samra & Lea mit "110" eingefunden. Apache 207 mit "Roller" bleibt unverändert auf der Drei und auch auf der Vier, da allerdings mit seinem Song "200km/h".

Related:

Comments

Latest news

Daimler: Scheuer wütet nach "Sprinter"-Rückruf gegen neuen Vorstandsvorsitzenden"
Die Behörde äußerte den Verdacht, dass bei Dieselmotoren dieses Typs der Abgasausstoß in Prüfsituationen manipuliert werde. Erst vor Kurzem verhängte die Staatsanwaltschaft ein Bußgeld in Höhe von 870 Millionen Euro.

Frauenrechts-Verein: Erste Dax-Firmenchefin bei SAP ist Signal
Allein in den abgelaufenen drei Monaten stiegen die Erlöse des Konzerns im Jahresvergleich um 13 Prozent auf 6,8 Milliarden Euro. Nun hat Aufsichtsratschef Hasso Plattner gemacht, was noch kein Dax-Unternehmen wagte: eine Frau an die Spitze gesetzt.

Tragisches Unglück: Zwei Fallschirmspringer in Wels abgestürzt - tot
Einer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen, der zweite wenige Zeit später im Krankenhaus. Die Kollision ereignete sich gegen 16.55 Uhr unmittelbar nach dem Absprung aus einem Flugzeug.

Boeing - Probleme mit 737-MAX hat personelle Konsequenzen
Calhoun sprach Muilenburg im Namen des Gremiums Rückendeckung aus: "Der Rat hat volles Vertrauen in Dennis als Vorstandschef". Anleger reagierten auf die Nachricht zunächst gelassen, Boeings Aktien drehten nach Börsenschluss lediglich leicht ins Minus.

Schweiz nicht mehr auf Steueroasen-Liste
Auf letztere kamen Staaten, die gegenüber der EU Zusagen gemacht hatten, Änderungen an ihren Steuerpraktiken vorzunehmen. Auf der grauen Liste zu sein, bedeutet, dass ein Land wegen möglicher Hilfe zur Steuerflucht genauer zu beobachten ist.

Other news