Volvo macht den XC40 zum Elektroauto

Mit einem Kompakt-SUV startet Volvo Ende 2020 seine Elektro-Offensive.

Volvo hat sich für die dienstbare Elektronik mit Google zusammengetan und der XC40 bekommt ein Android-basiertes Infotainment-System. Zwei Motoren für den Allradantrieb versprechen eine Gesamtleistung von 300 kW, mit je einem Motor pro Achse.

Äußerlich ist die E-Ausführung nur durch Details wie den geschlossenen Kühlergrill und spezielle Felgen von den Benzinern und Dieseln zu unterscheiden. Das technisch weitläufig verwandte Schwestermodell Polestar 2 kostet mit ähnlicher Antriebstechnik rund 60.000 Euro. Die Bezeichnung Recharge bedeutet, dass es sich um ein Elektroauto handelt. In den kommenden Jahren will Volvo auf für weitere Baureihen ein Recharge-Modell anbieten. Die anderen 50 Prozent sollen Hybride sein.

Related:

Comments

Latest news

Britisches Pfund erholt sich deutlich nach Durchbruch bei Brexit-Verhandlungen
Allerdings muss das Abkommen noch durch die Staats- und Regierungschefs der EU und das britische Parlament abgesegnet werden. Letzteres gilt als fraglich, weil Großbritanniens Premier Boris Johnson über keine Mehrheit im Parlament verfügt.

"Mad Men"-Star Hendricks trennt sich von Ehemann"
Dann erklärt Christina Hendricks die Trennung: "Heute gehen wir unseren nächsten gemeinsamen Schritt, aber auf getrennten Wegen". Dabei würden sie aber weiter gemeinsam für ihre beiden wunderbaren Hunde sorgen.

DAX-FLASH: Anleger feiern Brexit-Deal zwischen EU und Großbritannien
London kann dabei Ausnahmen und reduzierte Sätze für Güter in Nordirland beschließen, die auch in Irland anwendbar sind. Premierminister Boris Johnson mahnte die Abgeordneten dringend zu einem Ja und nannte das neue Abkommen "großartig".

So soll Alphonso Williams' (†57) letzter Wunsch erfüllt werden
Doch trotz der tiefen Trauer um ihren geliebten Alphonso geht es für seine Angehörigen nun darum, die Trauerfeier zu organisieren. Seine Angehörigen betonen, dass jeder, der sich von dem Sänger verabschieden wolle, herzlich dazu eingeladen sei.

Maschinenbau - Voith schließt zwei Werke in der Antriebstechnik-Sparte
Anfang 2007 kam es schließlich zur Gründung der Voith Turbo Verdichtersysteme GmbH und Co KG, die Bredel damals leitete. Der weltweit agierende Technologiekonzern Voith baut die deutschen Standorte seines Konzernbereichs Voith Turbo um.

Other news