SEK-Einsatz in Mülheim: Libanesen-Familie wurde schon mal abgeschoben!

SEK-Einsatz in Mülheim: Libanesen-Familie wurde schon mal abgeschoben!

Eine libanesische Familie aus Mülheim an der Ruhr sollte am Donnerstagmorgen abgeschoben. Ein SEK musste anrücken. In der Einrichtung lebte eine 39-jährige Mutter bis zur geplanten Abschiebung mit mehreren Kindern. Gegen die Frau und ihren 16 Jahre alten Sohn werde nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Nach ersten Informationen zog die 39-jährige Mutter ein Messer. Auch der Sohn habe gedroht, aus dem Fenster zu springen.

Gegen neun Uhr war der Einsatz beendet. Die Libanesin habe sich ein Messer an den Hals gehalten, berichtete die Polizei.

Related:

Comments

Latest news

Kompaktklasse erweitert: BMW 2er Gran Coupé startet im März
In anderen Märkten vertreibt BMW auch das Gran Coupé ohne den Competition-Zusatz, das mit 600 PS nur unwesentlich schwächer ist. Ausschließlich den USA vorbehalten bleibt der 228i, der mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder und 231 Pferdestärken aufwartet.

Ranking: Apple ist das wertvollste Unternehmen der Welt
Wie entsteht das Interbrand-Ranking? Rang mit 40,4 Milliarden US-Dollar (circa 36 Milliarden Euro, plus 1 Prozent). Der Wert der Marke wuchs auch zuletzt noch einmal, der Star auf dem Treppchen ist aber weder Apple , noch Google .

Internetkonzern: Amazon schafft in Berlin Platz für neue Mitarbeiter
Insgesamt arbeiten nach Unternehmensangaben knapp 2.000 Menschen in Berlin für Amazon. Sie hängen nicht mehr an Seilen, sondern ein Magnetfeld zieht die Kabinen.

Bundesliga-Spiel Frankfurt gegen Bayern live im Free-TV
Bei der nun angekündigten Partnerschaft mit dem ZDF wird Sky rund um die Free-TV-Ausstrahlung Werbespots schalten. Dann melden sich Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und Ex-Profi Hamann aus der Commerzbank Arena in Frankfurt.

Rap-Konzert von Mero wegen Drohung geräumt
Welchen Hintergrund die Drohung haben könnte - unklar. "Die Evakuierung verlief absolut problemlos", sagte der Sprecher weiter. Viele von Meros Songs wurden auf YouTube millionenfach angehört -einige 50 bis 100 Millionen mal.

Other news