Längster Nonstop-Flug: New York-Sydney in 19 Stunden

Crew der australischen Fluggesellschaft Qantas die mit einer Boeing 787-9 den bisher längsten Passagierflug absolviert hat

Diese Zeit benötigte der Dreamliner für die 16.200 Kilometer zwischen New York und Sydney, wie Qantas twitterte.

19 Stunden und genau 16 Minuten war die Maschine vom Typ Boeing 787-9 in der Luft. Heute Morgen landeten die Piloten in Australien und beendeten den Testflug der Flugnummer QF7879 erfolgreich. Gestartet war das Flugzeug am Freitag von New Yorks John F. Kennedy Flughafen aus.

Qantas-Chef Alan Joyce sprach von einem "wirklich historischen Moment" für die Fluggesellschaft und die gesamte Luftfahrt. Insgesamt waren jetzt vier Piloten an Bord, die sich gegenseitig abwechselten. Ob es künftig regulär Flüge auf solchen Ultralangstrecken geben wird, ist noch unklar. Von 2022 oder 2023 an will Qantas seinen Kunden die Verbindung anbieten. Deswegen war die Anzahl der Passagiere inklusive Crew auf 49 begrenzt. Die Maschine sei vor dem Rekordflug voll betankt worden. Die Airline sammelte auf dem Flug wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Auswirkungen dieser langen Flugzeit auf Passagiere und Besatzung - vor allem mit Blick auf die Ermüdung von Piloten und Besatzung sowie auf die Vermeidung von Jetlag bei den Fluggästen. Um herauszufinden, wie müde sie dabei wurden, haben Wissenschaftler ihre Gehirnströme gemessen und ihr Reaktionsvermögen getestet. Und auch die Passagiere mussten sich Tests unterziehen: Der Ablauf an Bord habe sich nach der Uhrzeit in Sydney gerichtet. Zunächst seien in der hell beleuchteten Kabine würzige Speisen serviert worden. Nach sechs Stunden folgte ein kohlenhydratreiches Essen, das Licht wurde gedimmt, um so die Nacht durchschlafen zu können.

Related:

Comments

Latest news

Gewalt in Barcelona reisst nicht ab
Radikale Separatisten lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei, wie Journalisten der Nachrichtenagentur AFP berichteten. Nahe der Polizeizentrale Barcelonas entzündeten junge Demonstranten ein riesiges Feuer - es stieg dicker, schwarzer Rauch auf.

Heid Klum: Alien oder Nofretete? - Model gibt Hinweis auf Halloween-Kostüm
Heidi veröffentlicht einen weiteren Clip, der ein Hinweis auf ihr aufwendiges Halloween-Kostüm ist. Ihre Fans könnten die Prozedur live in einem Schaufenster in New York mitverfolgen.

Nordrhein-Westfalen:Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab
Für mehr Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit hat die Unternehmensgruppe das Erneuerungsprogramm „Future Brose“ aufgesetzt. Der Automobilzulieferer Brose will im Rahmen seines Sparprogramms "Future Brose" 2.000 Arbeitsplätze abbauen.

Mietendeckel in Berlin: Das sind die wichtigsten Regelungen - Überblick
Auch für andere Großstädte in Deutschland könnte das Modell, mit dem Berlin rechtliches Neuland betritt, interessant sein. Zunächst muss der Senat den Gesetzentwurf allerdings noch beschließen und das Abgeordnetenhaus darüber abstimmen.

Ranking: Apple ist das wertvollste Unternehmen der Welt
Wie entsteht das Interbrand-Ranking? Rang mit 40,4 Milliarden US-Dollar (circa 36 Milliarden Euro, plus 1 Prozent). Der Wert der Marke wuchs auch zuletzt noch einmal, der Star auf dem Treppchen ist aber weder Apple , noch Google .

Other news