Messenger: Das sind WhatsApps neue Datenschutzeinstellungen für Gruppen

Whatsapp Gruppeneinladungen Blockieren

Laut WhatsApp wird nur das automatische Hinzufügen zu Gruppen unterbunden. Das ändert sich nun.

Entsperren mittels Fingerabdruck-Sensor: Um die Messenger-App sicherer zu machen, führt WhatsApp das von der iOS-Version bekannte Feature nun auch für Android-Nutzer ein.

Nun rollt WhatsApp diese erweitere Datenschutz-Einstellung auch in der Android-Fassung des Programms aus, hierbei allerdings nur für den Fingerabdruck und nicht fürs Gesicht. Versucht eine Person, die durch Gruppen-Einstellung ausgeschlossen ist, den WhatsApp-Nutzer einer Gruppe hinzuzufügen, wird er dazu aufgefordert, "über einen persönlichen Chat eine private Einladung zu senden". Auf Rückmeldungen von Benutzern hin habe man sich dazu entschieden, anstelle der pauschalen Option "Niemand" mit der Einstellung "Meine Kontakte außer..." die Möglichkeit zu bieten, nur bestimmte Kontakte auszuschließen oder generell alle zu blockieren. Nutzer sollen über das neue System per Voreinstellung verhindern können, dass sie gegen ihren Willen in Gruppenchats aufgenommen werden. Die Einladung kann innerhalb von drei Tagen angenommen werden, anschließend verfällt sie. Um niemandem eine Gruppeneinladung zu erlauben, lasse sich laut WhatsApp bei "Meine Kontakte außer." auch ganz einfach das gesamte Adressbuch hinzufügen.

Dem Magazin "TechCrunch" ist nämlich aufgefallen, dass die Funktion bei den Nutzern in den USA in den Wochen nach der Ankündigung nie angekommen ist, anders als in Indien.

Wir haben nachgefragt und folgende Antwort erhalten: "Das aktuelle Update wird seit Mittwoch verteilt". Einige Leser beklagten sich damals schon, dass sie in den Einstellungen die Optionen noch nicht sehen.

Related:

Comments

Latest news

Vodafone: Neuer Callya-Black-Tarif bietet 50 GByte Daten im Monat
Der Tarif lässt sich monatlich erneuern, entsprechend flexibel sind Nutzer, wenn sie den Dienst nicht mehr brauchen. Vodafone bietet den Tarif CallYa Black in allen Vodafone Flagship-Stores und in ausgewählten Shops zum Kauf an.

Funkloch-App: Karte mit Messergebnissen veröffentlicht
Denn die Messpunkte sind nicht gleichmäßig über das Bundesgebiet und auch nicht gleichmäßig innerhalb einer Mess-Wabe verteilt. Die Funkloch-Karte ist in Waben unterteilt und in neun Stufen zoombar, die jeweilige Farbe der Wabe zeigt die Abdeckung an.

Meghan & Harry: Bilder vom Field of Remembrance
Lebensjahr besuchte, verriet laut "Daily Mail": "Sie war eines dieser Kinder, die sich für die Außenseiter starkgemacht hat". Die Rede ist von einer Infektion der Atemwege ("chest infection"), die sich zuletzt verschlimmert habe.

Echo Studio von Amazon: HomePod-Herausforderer kann bestellt werden
- Insgesamt vier neue Alexa-Funktionen kündigte Amazon im Anschluss an die Präsentation der neuen Echo-Familie Ende September an. Er besitzt fünf direktionale Lautsprecher, die von einem 330 Watt starken Tieftöner flankiert werden.

Corinna Schumacher: "Ich weiß, wem ich das hier zu verdanken habe"
Und es stimmt: "Sie ist inzwischen viel besser als ich". "Wenn du ein Kart fährst, kannst du es danach in die Garage stellen". Corinna, die 2010 Europameisterin im Westernreiten wurde: " Ich vergesse nicht, wem ich das hier zu verdanken habe ".

Other news