Der Tiger war sein Freund: Ziegenbock Timur stirbt in Zoo

Der sibirische Tiger Amur und sein Gefährte Ziegenbock Timur

Beide werden in Russland zu Stars.

Trauriges Ende einer tierischen Freundschaft: Der wegen seiner Freundschaft zu einem Tiger weltweit bekannte russische Ziegenbock Timur ist tot.

Timur (r.) und Amur waren international in den Schlagzeilen, als der Tiger mit dem ursprünglich als Futter gedachten Ziegenbock friedlich ein Gehege teilte. Nun ist Timur im Beisein der Zoo-Ärzte gestorben. Der Safari-Park machte mit der Geschichte monatelang Furore und löste damit in Russland einen Medienrummel um Ziegen aus. Die seltene Raubkatzenart ist vom Aussterben bedroht. Die ungewöhnliche Zoo-WG hielt einige Monate, bis der Tiger den Bock letztlich verletzte und er dann zur Kur nach Moskau gebracht wurde. Für den Zoo war das ungewöhnliche Freundespaar eine sprudelnde Einnahmequelle, sie zierten Tassen, Schlüsselanhänger und Computer-Zubehör.

Amur soll sogar versucht haben, dem Bock das Jagen beizubringen. "Geburt, Aufzucht, Ernährung und erste Liebe" - hatte das Theater vor zwei Jahren. Danach suchte der Zoo sowohl für Timur, als auch für Amur landesweit nach Partnerinnen. Der Zoo will nun eine Urne mit Timurs Asche auf dem Gelände vergraben. Außerdem soll eine Bronze-Statue an das Tier erinnern.

Related:

Comments

Latest news

VW ID. Space Vizzion: Elektroantrieb und Apfelsaft
Darunter fällt zum Beispiel ein Kunstleder, das aus Reststoffen aus der Apfelsaftproduktion hergestellt wird. "Mit dem ID. Space Vizzion zeigen die Wolfsburger auf der LA Auto Show 2019 den Kombi von morgen - quasi den Elektro-Passat.

"So wenig Kanzler...": Hape Kerkeling mit Rundumschlag gegen politisches Deutschland
Nach Kerkelings teils harten Worten machte Moderatorin Schöneberger auch diesmal wieder einen ihrer traditionellen Trinkwitze. Nach "Alkohol ist nicht die Antwort, aber man vergisst zumindest die Frage" oder auch "Wein auf Bier: Das rat ich dir".

Meghan & Harry: Bilder vom Field of Remembrance
Lebensjahr besuchte, verriet laut "Daily Mail": "Sie war eines dieser Kinder, die sich für die Außenseiter starkgemacht hat". Die Rede ist von einer Infektion der Atemwege ("chest infection"), die sich zuletzt verschlimmert habe.

Kinder von Pflegebedürftigen werden finanziell geschont
Die Zahl pflegebedürftiger Menschen wird in den nächsten Jahren aufgrund der demografischen Entwicklung stark ansteigen. Die Eigenbeteiligung von Pflegebedürftigen für einen Heimplatz stieg im Bundesschnitt zuletzt auf knapp 1930 Euro.

Echo Studio von Amazon: HomePod-Herausforderer kann bestellt werden
- Insgesamt vier neue Alexa-Funktionen kündigte Amazon im Anschluss an die Präsentation der neuen Echo-Familie Ende September an. Er besitzt fünf direktionale Lautsprecher, die von einem 330 Watt starken Tieftöner flankiert werden.

Other news