Verleihung des Bayerischen Buchpreises wird von Eklat überschattet

Jury-Vorsitzende Sandra Kegel

Die deutsche Soziologie Cornelia Koppetsch soll Teile ihres Erfolgsbuchs "Die Gesellschaft des Zorns" abgeschrieben haben.

Insgesamt seien 26 Stellen in Koppetschs Buch plagiatsverdächtig. Bedient haben soll sich Koppetsch bei Autoren wie Slavoj Zizek, Zygmunt Bauman, Wendy Brown und Sighard Neckel.

Koppetsch selbst hat unterdessen handwerkliche Fehler eingeräumt, betont aber nach wie vor die Eigenständigkeit ihrer Publikation, die den Aufstieg des Rechtspopulismus in Zusammenhang mit den Erfahrungen der Globalisierung bringt. Koppetsch war heute für die dpa nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Der Begriff stamme von Andreas Reckwitz, der 2017 den Bayerischen Buchpreis erhalten hatte. Sie ist Professorin für Geschlechterverhältnisse, Bildung und Lebensführung an der Technischen Universität in Darmstadt.

Preisträger des diesjährigen Bayerischen Buchpreises in der Kategorie Sachbuch wurde Jan-Werner Müller mit "Furcht und Freiheit. Für einen anderen Liberalismus". Bei der Belletristik waren es neben Wagner in diesem Jahr "Levi "von Carmen Buttjer und "Propaganda "von Steffen Kopetzky". Beide Auszeichnungen sind mit einem Preisgeld von je 10 000 Euro verbunden.

Related:

Comments

Latest news

Wayne und Annemarie Carpendale: GQ-Awards: Dieses Foto sorgt für Aufsehen
Doch nicht nur der Ausschnitt ist ganz schön gewagt, auch der Stoff ist alles andere als blickdicht. Das Paar zeigte sich beim "GQ Men of the Year Award" in Berlin.

Geldpolitik der EZB: Commerzbank führt Strafzinsen für Privatkunden ein
Die Commerzbank will mit Preiserhöhungen und Optimierungen des Produktangebots erreichen, dass die Einlagen nicht weiter steigen. In Zukunft will die Bank diese nun an die gesunkenen Zinsen angleichen. "Wir überprüfen auch die Freibeträge", sagte Engels.

HAUPTSTADTGEFLÜSTER: Scholz-Vorstoß zu Bankenunion zielt auf SPD
In einem Papier des Bundesfinanzministeriums wurde der Aufbau eines "europäischen Rückversicherungssystems" vorgeschlagen. Doch jetzt gibt er dem Drängen seiner EU-Kollegen nach und plädiert ebenfalls für eine europäische Einlagensicherung .

"Iron Maiden" rocken Stuttgart
Erstmals in ihrer Geschichte wird die britische Metal-Legende Iron Maiden im kommenden Jahr im Stuttgarter Stadion auftreten. Die " Legacy Of The Beast Tour " führt die 1975 in London gegründete Band dabei nach Bremen (9.

VW ID. Space Vizzion: Elektroantrieb und Apfelsaft
Darunter fällt zum Beispiel ein Kunstleder, das aus Reststoffen aus der Apfelsaftproduktion hergestellt wird. "Mit dem ID. Space Vizzion zeigen die Wolfsburger auf der LA Auto Show 2019 den Kombi von morgen - quasi den Elektro-Passat.

Other news