Brennpunkt Berliner Initiative schenkt Trump ein Stück der Mauer

Die Berliner Mauer

Im Rahmen des Projekts "The Wall Against Walls" ("Die Mauer gegen Mauern") will die Initiative in Zusammenarbeit mit Berliner Bürgern und der Falling Walls Foundation Trump einen 2,7 Tonnen schweres Originalteil der Berliner Mauer schenken. Auf dem Mauerstu·ck befindet sich ein Brieftext von Berlinerinnen und Berlinern an Donald Trump, der an die Bedeutung der Freiheit erinnert und zur Überwindung von Mauern auffordert. Die Annahme sei allerdings zunächst verweigert worden.

Die Nachricht auf dem Mauersegment gehe auf die bedeutende Rolle der USA beim Fall der Berliner Mauer ein, hieß es: US-Präsidenten von John F. Kennedy über Ronald Reagan bis zu George Bush senior hätten sich gegen den Bau und für die Überwindung der Berliner Mauer und für eine Welt ohne Mauern eingesetzt.

Der wohl "gewichtigste Brief, den das Weiße Haus jemals erhalten hat", sei bereits seit Oktober auf dem Weg nach Washington, um dort pünktlich zum Jubiläum anzukommen, hieß es.

"Deutschland ist wieder vereint und in Berlin erinnern uns nur vereinzelte Stücke daran, dass keine Mauer ewig hält", steht auf dem Mauerstück in Briefform an Trump gerichtet. Sie sei ein "Statement gegen Mauern im Allgemeinen", nicht gegen eine bestimmte, sagte Waschescio.

Schon während seines Wahlkampfs versprach Trump seinen Anhängern vor allem eines: eine Mauer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Ein Geschenk an den Präsidenten sei Eigentum des amerikanischen Volkes und man wolle sicherstellen, dass viele Menschen es sehen könnten.

Related:

Comments

Latest news

Polen - Zehntausende nehmen an Unabhängigkeitsmarsch teil
Dabei beteiligten sich auch Zehntausende an einem traditionell von extrem rechten Gruppen organisierten "Unabhängigkeitsmarsch". Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Nimm die ganze Nation in Deinen Schutz" - in Anlehnung an einen Marien-Gesang.

Berlin: Familienvater steigt nach Nebel-Crash aus und wird überrollt
Im Wagen saßen zum Zeitpunkt des Unfalls die 27 Jahre alte Ehefrau und die drei Kinder im Alter von einem, drei und sieben Jahren. Wie "maz-online.de" berichtet, hielt der Familienvater an und wollte die Unfallstelle sichern.

Iran entzieht internationaler Atom-Inspekteurin Akkreditierung
Präsident Hassan Rouhani hatte am Dienstag angekündigt, dass sein Land die Urananreicherung in Fordo wiederaufnehmen werde. Die USA rufen nun dazu auf, mehr Druck auf den Iran ausüben, um dem Land die Entwicklung von Atombomben zu verwehren.

Verletzter Luke Mockridge muss Tourneetermine absagen
Dies würde aber bedeuten, er könne den Standard seiner Live-Show nicht in dem Maße gerecht werden, wie das Publikum es verdiene. Die Diagnose der Ärzte ergab, dass sich Mockridge einen Muskelbündelriss in Verbindung mit einem Sehnenanriss zugezogen hatte.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news