Stutthof-Prozess: Überlebender umarmt ehemaligen KZ-Wachmann vor Gericht

Moshe Peter Loth aus Florida gibt nach dem Prozesstag vor dem Landgericht im Strafjustizgebäude ein Interview

Im Prozess vor dem Hamburger Landgericht gegen den ehemaligen SS-Wachmann Bruno D. hat es eine eindrucksvolle emotionale Geste gegeben. Der Zeuge Moshe Peter Loth aus den USA sollte vor dem Hamburger Landgericht aussagen.

"Passen Sie alle auf!", sagte er zu den Zuschauern gewandt. "Ich werde ihm vergeben".

Dann fragt der Zeuge, ob er Bruno D. umarmen darf. Loth gab zudem nach der Verhandlung an, dass sie sich weinend in den Armen gelegen hätten.

Loth befragte den Angeklagten im Gerichtssaal zunächst sachlich über dessen Zeit im Lager Stutthof. Nach ein paar Minuten werden die Fragen emotionaler: "Wie fühlen Sie sich heute? Bedauern Sie etwas?" Ja, natürlich, antwortete D. Er bedaure alles, was damals passiert sei. Schließlich bat Loth den Angeklagten, ihm in die Augen zu sehen, und fragte: "Würden Sie mir vergeben? Dafür, dass ich so hasserfüllt und so wütend war auf die Deutschen?" Über den Angeklagten sagte er, er empfinde für ihn keinen Hass und wisse nicht, was dieser Mann getan habe. Daraufhin ging Loth um den Tisch herum und umarmte den einstigen SS-Mann. "Jetzt bin ich frei", sagte Loth, als er zu seinem Platz zurückgeht.

Bruno D. ist der Beihilfe zum Mord in mehr als 5.230 Fällen angeklagt. Zu seinen Aufgaben habe es gehört, die Flucht, Revolte und Befreiung von Häftlingen zu verhindern, heißt es in der Anklage.

Der 76-jährige Moshe Peter Loth aus Florida, der auch Nebenkläger ist, berichtete in seiner Aussage von seiner Geburt. Noch in Gefangenschaft brachte sie ihn zur Welt. Im Jahr 1944 seien beide ins KZ Stutthof bei Danzig gebracht worden. Tiefe Spuren hat sie in seinem Leben trotzdem hinterlassen, auch nach dem Krieg folgten viele Jahre des Leids. Später sei er über Deutschland in die USA ausgewandert. Loth kennt D. nach eigenen Aussagen nicht.

Related:

Comments

Latest news

Formel 1: Der brutale Beginn von Schumachers Legende
Schumacher gewinnt auch das Rennen im Fürstentum, engagiert sich aber zusehends auch für mehr Sicherheit im Motorsport. Der gebürtige Kerpener selbst ist seit seinem Skisturz Ende 2013 aus der Öffentlichkeit komplett verschwunden.

Massive Störung - Nutzer melden Probleme bei Netflix, Amazon, Google und Co
Die Probleme hätten nicht bei den Netzbetreibern bestanden, berichtet das Unternehmen gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Erst kürzlich hatte der Konzern eine bundesweite Störung beim Telefonieren über Kabel beheben müssen.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news