Italien: Fast 1200 Kilo Kokain in Bananenkisten gefunden - Ziel Deutschland

Rekordmenge Drogen sollte nach Deutschland geliefert werdenItalien Polizei findet Kokain im Wert 250 Millionen Euro

Die Drogen sollen eigentlich nach Deutschland, daraus wird nun wohl nichts.

In Italien hat die Polizei derweil Kokain in Rekordmengen mit dem Ziel Deutschland beschlagnahmt.

Das Rauschgift war in 144 Paketen in einem Kühlcontainer versteckt. Die Fracht kam den Angaben zufolge aus Südamerika.

"Es handelt sich um eine der größten Drogenbeschlagnahmungen, die jemals auf nationalem Gebiet gemacht wurden", heißt es in der Mitteilung der italienischen Polizei am Donnerstag. Für welche Gegend in Deutschland die Drogen bestimmt waren, wurde nicht bekannt.

Der Containerhafen Gioia Tauro in Süditalien ist einer der weltweit größten Hautpumschlagsplätze für Kokain. Allein in den vergangenen zwölf Monaten seien dort mehr als 2,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt worden, so die Polizei. Verwickelt ist darin die kalabrische Mafia 'Ndrangheta. Reines Kokain wird oft mit anderen Stoffen auf die dreifache Menge gestreckt, bevor es auf den Markt kommt. Verglichen mit 2009 sei die Zahl der Nutzer damit um 30 Prozent gestiegen.

Related:

Comments

Latest news

Prinz Charles fährt E-Rikscha in Indien
Der Hintergrund für Charles' Mumbai-Aufenthalt: Seine Stiftung "British Asian Trust" finanziert die Ausbildung der Kinder. Am zweiten und letzten Tag eines Indien-Besuchs hat der britische Prinz Charles in Mumbai mit Schülern seinen 71.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news