Kommt "Chinatown" als Serie zu Netflix?

Roman Polanskis Klassiker "Chinatown" mit Jack Nicholson soll ein Prequel bekommen - für Netflix, in Serienform und vom Original-Drehbuchautor. Außerdem an Bord: "Mindhunter"- und "Fight Club"-Regisseur David Fincher!". Mit einer Wertung von 7,57 Punkten ist er der viertbeste Jack Nicholson-Film nach Einer flog über das Kuckucksnest (8,07), Departed (7,98) und Beruf: Reporter (7,58). Nicholson inszenierte 1990 selbst ein Sequel zu Chinatown unter dem Titel Die Spur führt zurück - The Two Jakes. falls Ihr noch nie davon gehört habt, dann hat das auch einen guten Grund. Sie floppte. Wird das Thema jetzt als Serie bei Netflix wiederbelebt?

Gibt es tatsächlich eine Streaming-Zukunft für den Hollywood-Klassiker "Chinatown"? Die Serie soll in der Zeit vor den Handlungen des Blockbusters von 1974 spielen.

Im Zentrum soll wieder "Chinatown"-Protagonist Jake Gittes stehen, der in seinen jüngeren Jahren bereits als Ermittler tätig war".

Sowohl Netflix als auch Robert Towne, der für "Chinatown" damals das Drehbuch schrieb und 1975 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, haben die Meldung noch nicht bestätigt.

Fincher, der sich als einer der ersten Hollywood-Star-Regisseure ("Sieben", "Fight Club", "Der seltsame Fall des Benjamin Button") dem Kino-Konkurrenten Streaming zuwandte und für Netflix die Serien-Highlights "House Of Cards" und "Mindhunters" drehte, soll beim Serien-Piloten allerdings nicht Regie führen, sondern den Plot lediglich gemeinsam mit Towne erarbeiten und produzieren. "Jake" Gittes von 1974 ist für uns nicht nur der beste Film von Roman Polanski, sondern auch ganz vorne dabei in unserer Liste der 100 besten Filme aller Zeiten.

Related:

Comments

Latest news

Laura Müller: Liebeserklärung an Michael Wendler!
Diese beiden sind unzertrennlich! Schon seit rund einem Jahr sind Michael Wendler und Laura Müller schon ein Paar. Auf Instagram posteten die beiden Turteltauben auf ihrem jeweiligen Account total verliebte Pärchenaufnahmen.

Mötley Crüe gehen 2020 auf Stadiontournee
Wie der "Rolling Stone" berichtet, steht bereits im kommenden Jahr eine gemeinsame Tour mit "Poison" und " Def Leppard " an. Maßgeblich dafür verantwortlich sei demnach der Netflix-Biopic "The Dirt" gewesen, der die Bandgeschichte erzählt.

Nicht ohne meine Waffen!:Aaron Carter rastet vor Gericht aus
Auf seinem Instagram-Profil posierte Aaron immer wieder mit diversen Schusswaffen, hielt sie stolz in die Kamera. Unklar ist, ob Aaron Carter der Forderung des Richters nachkommen wird.

Festnahme wegen Journalistenmordes in Malta
Die Jacht des Geschäftsmanns Yorgen Fenech: Er hatte kurz nach Auftauchen des Informanten versucht das Land zu verlassen. Videos zeigten, wie Sicherheitskräfte die Jacht durchsuchten, nachdem sie in den Hafen zurückgebracht worden war.

Rätsel um 120 Jahre altes Foto von Greta Thunberg löst Diskussion aus
Der Preis ist mit 100 000 Euro dotiert, die in Projekte investiert werden mit denen die Gewinnerinnen eng zusammenarbeiten . Die deutsche Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer nahm den Preis für sie stellvertretend entgegen.

Other news