Großbritannien - Countdown läuft: Erster Teaser zum neuen James-Bond-Film

007-Abenteuer Countdown läuft Erster Teaser zum neuen James-Bond-Film

Schon jetzt gibt es jedoch erste Ausschnitte zum Agentenfilm zu sehen. Große Werbe-Aktionen gab es bisher trotzdem noch nicht.

Rund vier Monate vor dem Kinostart des neuen James-Bond-Films "Keine Zeit zu sterben" haben die Produzenten den ersten Trailer für den Agententhriller angekündigt. Und auch ein Trailer ist schon angekündigt. Ein kompletter Trailer ist es zwar noch nicht, dafür aber ein sogenannter Teaser. In dem 15-Sekunden-Clip reihen sich luxuriöse Autos, Maschinenpistolen und eine wilde Verfolgungsjagd auf dem Motorrad aneinander.

James Bond ist zurück und mit ihm: Schauspieler Daniel Craig.

Bisher ließ man uns noch sehr im Dunkeln über den nächsten James Bond-Film.

Neben Craig treten in "Keine Zeit zu sterben" unter anderem "Mr. Robot"-Star Rami Malek (38) als Schurke, Ana de Armas (31), Léa Seydoux (34), Naomie Harris (43) und Ralph Fiennes (56) auf". Der britische Kultregisseur Danny Boyle ("Yesterday") war zwischenzeitlich an Bord, stieg aus dem Projekt aufgrund kreativer Differenzen allerdings wieder aus.

Der neue James-Bond-Film soll am 2. April 2020 in die deutschen Kinos kommen.

Wie am Ende von "Spectre" angedeutet, hat sich Bond aus dem aktiven Dienst zurückgezogen. Der wohlverdiente Ruhestand in Jamaika wird aber natürlich unterbrochen - denn, die CIA bittet ihn, einen entführten Wissenschaftler zu retten.

Streng geheim ist dagegen das Finale des Streifens. Der "Mirror" will dagegen herausgefunden haben, dass für den Schluss von "Keine Zeit zu sterben" drei unterschiedliche Versionen komplett gedreht wurden. Daniel Craig kündigte seinen Abschied aus dem Geheimdienst Ihrer Majestät bereits an, der 25. Bond-Film soll tatsächlich sein letzter Auftritt in der ikonischen Rolle sein.

Related:

Comments

Latest news

Millionen Euro Gewinn: Stammtischbrüder in Bayern holten Jackpot
Im Jackpot liegen diese Woche rund vier Millionen Euro. "Bei 30 Millionen sind es drei Millionen für jeden von uns". Um den Eurojackpot zu knacken, muss auf dem Tippzettel an sieben Stellen das Kreuz richtig gesetzt werden.

Lena Meyer-Landrut hat eine Message für ihre Hater
Wie viele andere Prominente bekommt auch Lena Meyer Landrut nicht nur positives Feedback von ihren Followern. Ihren 3,2 Millionen Abonnenten schüttet die Songwriterin ihr Herz aus und geht hart mit sich ins Gericht.

Samu Haber und Sunrise Avenue verkünden Ende
Abschließend erklärt Frontmann Samu Haber: "Jetzt ist es Zeit, tief durchzuatmen und für den nächsten Traum zu leben". Im Rahmen ihrer Pressekonferenz in Helsinki verkündeten Sunrise Avenue überraschend das Ende der Band.

Shelley Morrison: Der "Will & Grace"-Star ist tot"
Shelley Morrison , die von 1999 bis 2006 die Haushälterin Rosario Salazar gespielt hat, ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Sie starb nach kurzer Krankheit an Herzversagen, wie ihre Beraterin Lori DeWaal der Nachrichtenagentur AP sagte.

Belgien - EU-Ratspräsident Tusk übergibt Amtsgeschäfte an Nachfolger Michel
Sein neues Amt tritt der ehemalige belgische Regierungschef wie EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Sonntag an. Tusk forderte seinen Nachfolger auf, sein "Talent" und seine "Tugenden" zu nutzen, "um unsere Einheit zu bewahren".

Other news