Heidi Klums Tochter lernt Fahren - mit Tom Kaulitz als Lehrer

Fahrschullehrer Tom Er bringt Leni das Autofahren bei

Tochter Leni erreicht dieses Alter am 4. Mai kommenden Jahres.

Leni Klum macht ihrer Mutter immer mehr Konkurrenz.

Auch Wochen und Monate nach der Hochzeit mit Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz scheint Topmodel Heidi Klum nicht daran zu denken, die rosarote Brille abzulegen.

Tom Kaulitz kümmert sich rührend um Heidi Klums Kinder, was die stolze Mutter und Ehefrau regelmäßig via Instagram dokumentiert. Neuester Beleg: Der Musiker zeigt seiner ältesten Stieftochter Leni das Autofahren. In einem kurzen Videoclip, den Klum veröffentlichte, ist zu sehen wie Fahrerin Leni und Beifahrer Tom in einem dicken SUV aus der Einfahrt rollen. Zu hören sind dabei nicht nur die Anweisungen, die er seiner Fahrschülerin auf Englisch gibt, sondern auch eine aufgeregte Mama Klum, die das alles mit der Kamera festhält.

"Entsprechend auch Klums mit roten Herzchen garnierter Kommentar zu dem Video: ". und dann beginnt deine Erstgeborene mit dem Autofahren". Egal, wo die 46-Jährige auftritt und egal, worauf sie angesprochen wird: Stets redet sie von ihrem Tom und der tollen Ehe.

In Kalifornien darf man den Führerschein mit Einschränkungen bereits ab 16 Jahren machen. Eine Nutzerin meint: "Oh mein Gott, sie fährt". Und eine Abonnentin schreibt: "Das ist ein großartiger Moment".

Related:

Comments

Latest news

Monopoly: McDonald's gibt aus Versehen 200.000 Euro zu viel raus
Das hatte sich McDonald's anders vorgestellt: Die Fastfood-Kette zahlt Kunden 400.000 Euro - aus Versehen. So seien wenige Stunden nach Start der Aktion bereits viermal 100.000 Euro gewonnen worden.

Nach SPD-Führungswechsel - Söder und Bouffier wollen Koalitionsvertrag nicht neu verhandeln
Mit der neuen Bundesführung der SPD sind vorgezogene Neuwahlen seinen Worten nach "ein großes Stück wahrscheinlicher geworden". Auch FDP-Chef Christian Lindner forderte die CDU auf, sich nicht auf Nachverhandlungen zum Koalitionsvertrag einzulassen.

Trump nimmt nicht an Impeachment-Anhörung teil
Das Weiße Haus hat die Teilnahme an der für Mittwoch angesetzten Anhörung zur Ukraine-Affäre im Repräsentantenhaus abgelehnt. Er verlangte von Nadler weitere Informationen zur Art der Befragungen und kündigte eine Antwort bis kommenden Freitag an.

Rechtsextremismus bei KSK: Kramp-Karrenbauer will "konsequent und hart" vorgehen
Weil Informationen darüber an die Öffentlichkeit gelangt seien, habe man diese Operation nun aber "vorzeitig einstellen" müssen. Laut der Zeitung will das Ministerium zudem Strafanzeigen gegen Unbekannt "wegen Geheimnisverrates" stellen.

Leben mit HIV und Aids: " "Mein Russland tötet diese Menschen"
Statt der rund 20 Milliarden Rubel (rund 284 Millionen Euro) in diesem Jahr sei das Fünffache nötig, um der Krise beizukommen. Mehr als 10 700 Menschen, die sich HIV oder Aids bereits vor längerer Zeit zugezogen haben, leben derzeit im Südwesten.

Other news