Samu Haber und Sunrise Avenue verkünden Ende

Sunrise Avenue geben das Ende der Band bekannt

Abschließend erklärt Frontmann Samu Haber: "Jetzt ist es Zeit, tief durchzuatmen und für den nächsten Traum zu leben". Nun geben die Finnen auf - und erklären auch, warum. Die finnische Band landete zahlreiche Hits, wie "Fairytale gone bad" oder "Hollywood Hills". 2019) ganz anderes erwartet - die Ankündigung einer neuen Tour vielleicht.

Im Rahmen ihrer Pressekonferenz in Helsinki verkündeten Sunrise Avenue überraschend das Ende der Band. Ich kann es verstehen, dass es schwer fällt, nachzuvollziehen, warum wir so etwas Besonderes beendet. "Aber hinter all dem Erfolg stecken Dinge, die man nicht sehen kann". So hätten er und die übrigen Bandmitglieder Raul Ruutu (44), Sami Osala (37), Riku Rajamaa (44), Osmo Ikonen ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche. Es gibt Millionen von gepunkteten Linien entlang der Autobahnen, einsame Hotelzimmer und das Zuhause in weiter Ferne, das wir vermissen. "Und genau das tun wir jetzt nach langem Überlegen", sagte Haber.

Sunrise Avenue veröffentlichen heute ihre letzte Single sowie das Video "Thank You For Everything". Die Single gibt es ab sofort als Download und bei allen Streaming-Portalen. Der Song ist ein Dankeschön der Band an ihre Fans und spiegelt die Emotionen der Band nach ihrer großen und bittersüßen Entscheidung wider. Im Sommer 2020 geht die Gruppe ein letztes Mal auf Tour. Ab dem 9. Dezember könnt Ihr Tickets für die Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz erwerben. Ihr fünftes Studioalbum "Heartbreak Century" stürmte direkt auf Platz 1 der deutschen Album-Charts und hat innerhalb kurzer Zeit Goldstatus erreicht.

Related:

Comments

Latest news

Shelley Morrison: Der "Will & Grace"-Star ist tot"
Shelley Morrison , die von 1999 bis 2006 die Haushälterin Rosario Salazar gespielt hat, ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Sie starb nach kurzer Krankheit an Herzversagen, wie ihre Beraterin Lori DeWaal der Nachrichtenagentur AP sagte.

Blitzer erkennt Handy-Sünder am Steuer
Die Autofahrer-Überwachung hat sich offenbar schon in einem Pilotprojekt von Januar bis Juni 2019 bewährt. Damit soll die Zahl der Verkehrstoten über zwei Jahre um ein Drittel gesenkt werden.

Merkel trifft Trump am Rande des Nato-Gipfels
Zudem müsse dafür gesorgt werden, dass Verteidigungsinitiativen der EU die der Nato nicht "untergraben" oder "duplizieren". Es gebe bei strategischen Entscheidungen keine Koordinierung zwischen den Vereinigten Staaten und anderen Nato-Partnern.

Leben mit HIV und Aids: " "Mein Russland tötet diese Menschen"
Statt der rund 20 Milliarden Rubel (rund 284 Millionen Euro) in diesem Jahr sei das Fünffache nötig, um der Krise beizukommen. Mehr als 10 700 Menschen, die sich HIV oder Aids bereits vor längerer Zeit zugezogen haben, leben derzeit im Südwesten.

Fridays for Future: 630 000 Menschen bei Klimaprotest
In Stuttgart machen sich um 12 Uhr mehrere Demozüge auf den Weg zu einer zentralen Kundgebung um 13.30 Uhr vor dem Hauptbahnhof. Auch in Asien und der Pazifikregion folgten Demonstranten dem Protestaufruf der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg .

Other news