Thomas Gottschalk: Letzte "Radioshow" auf Bayern 1

TVNOW  Guido Engels

Ende seiner Radio-Show! Thomas Gottschalk muss kürzer treten.

"Ich merke doch, dass der Körper sein Recht fordert". "Mein Arzt hat mir gesagt, es wäre hochriskant, wenn ich weiter wie bisher einmal im Monat das Bett verlasse", witzelte er.

Gottschalk betonte, "zu gegebener Zeit wieder in diesem Haus auftreten und tanzen" zu wollen.

Ein ähnliches Hin und Her gab es auch auf Seiten des Senders: Auf Twitter schrieb Bayern 1 zunächst über Gottschalk, der sich auf Twitter "herbstblond" nennt: "Die Gesundheit fordert mehr Ruhe: Ab dem kommenden Jahr wird @herbstblond seine regelmäßige Radioshow auf BAYERN 1 nicht mehr moderieren".

"Es ist weder so, dass es mir schlecht geht, noch, dass ich mich aus irgendwelchen Gründen zurückziehe", sagte er und fügte hinzu. "Nichts ist und nichts bleibt wie es war", sagte Gottschalk.

Für die Silvesterparty von Bayern 1 gilt das allerdings nicht - und auch auf seine Literatursendung im BR Fernsehen möchte der Moderator fortan verzichten, wie der BR bestätigte. Er moderierte mehrere Sendungen für das ZDF, spielte zusammen mit Günther Jauch und Barbara Schöneberger bei RTL und stand darüber hinaus auch in den Diensten des Bayerischen Rundfunkrats. "Nichts ist und nichts bleibt, wie es war". Er habe "zugesagt, auch künftig für das ein oder andere Special zur Verfügung zu stehen", teilte der BR mit. Bayern 1 twitterte alte Videoausschnitte von einem sehr jungen Gottschalk und ein Hörer schrieb: "Schade! Das wird sehr fehlen".

Für Thomas' Radio-Show auf Bayern 1 ist Schluss.

Vor Jahrzehnten hatte Gottschalk seine Karriere als Radiomoderator beim BR gestartet. Am Sonntagabend lief seine letzte Sendung. Er klinge immer noch genauso gut. Gottschalk selbst versuchte seine Hörer am Sonntagabend zu beruhigen. "Ich habe doch viel Kräfte in diesem Hause gelassen".

Eigentlich hatte der frühere "Wetten, dass.?"-Moderator zuletzt nicht den Eindruck gemacht, es ruhiger angehen lassen zu wollen".

Thomas Gottschalks Biografie "Herbstbunt" ist nun auf dem Markt. Ursprünglich war geplant, "Gottschalk liest?" trotz schwacher Quoten im kommenden Jahr fortzusetzen. Gottschalk lebt in Baden-Baden.

Ende Oktober präsentierte er im ZDF "Gottschalks große 80er-Show", und kürzlich wurde auch bekannt, dass seine große Show, "Wetten, dass.?", im kommenden Jahr nochmals für eine Ausgabe zurückkommen soll.

Related:

Comments

Latest news

Großbritannien - Countdown läuft: Erster Teaser zum neuen James-Bond-Film
In dem 15-Sekunden-Clip reihen sich luxuriöse Autos, Maschinenpistolen und eine wilde Verfolgungsjagd auf dem Motorrad aneinander. Robot"-Star Rami Malek (38) als Schurke, Ana de Armas (31), Léa Seydoux (34), Naomie Harris (43) und Ralph Fiennes (56) auf".

Kramp-Karrenbauer lehnt Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab
Dreyer mahnte zudem, dass man die Diskussionen ein wenig herunterkochen sollte. Es sei nicht so, als würde bei der SPD das Chaos ausbrechen.

Heidi Klums Tochter lernt Fahren - mit Tom Kaulitz als Lehrer
Tom Kaulitz kümmert sich rührend um Heidi Klums Kinder, was die stolze Mutter und Ehefrau regelmäßig via Instagram dokumentiert. Egal, wo die 46-Jährige auftritt und egal, worauf sie angesprochen wird: Stets redet sie von ihrem Tom und der tollen Ehe.

Belgien - EU-Ratspräsident Tusk übergibt Amtsgeschäfte an Nachfolger Michel
Sein neues Amt tritt der ehemalige belgische Regierungschef wie EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Sonntag an. Tusk forderte seinen Nachfolger auf, sein "Talent" und seine "Tugenden" zu nutzen, "um unsere Einheit zu bewahren".

Blitzer erkennt Handy-Sünder am Steuer
Die Autofahrer-Überwachung hat sich offenbar schon in einem Pilotprojekt von Januar bis Juni 2019 bewährt. Damit soll die Zahl der Verkehrstoten über zwei Jahre um ein Drittel gesenkt werden.

Other news