"Habe 20 Jahre nicht geweint":Brad Pitt spricht über sein Gefühlsleben

Brad Pitt

Hollywoodstar Brad Pitt weiß seine Fehltritte zu schätzen. Zuvor sei er ein "Nicht-Weiner" gewesen.

In einem Interview mit einem US-Magazin gab Hollywood-Schauspieler Brad Pitt gerade zu, 20 Jahre lang nicht geweint zu haben. Zu Zeiten seiner Alkoholsucht und während der Scheidung von Ex-Frau Angelina Jolie (44) scheint der 55-Jährige aber größtenteils ohne Tränen ausgekommen zu sein.

"Ich weine bei jeder Gelegenheit, ich finde alles um mich herum unheimlich bewegend", offenbart Hopkins derweil im Verlauf des Interviews - ganz im Gegensatz zu Pitt: "Ich bin dafür bekannt, nie zu weinen", sagt er. Jetzt, in der späteren Phase seines Lebens, berührten ihn die Dinge mehr - seine Kinder, seine Freunde, die Nachrichten. "Ich glaube, das ist ein gutes Zeichen", findet Pitt. "Ich weiß nicht, wohin mich das führt, aber ich denke, es ist ein gutes Zeichen". Hopkins antwortete darauf, dass es normal sei, im Alter mehr weinen zu wollen.

Er habe in den vergangenen Jahren erfahren, wie schwer es ist, sich Fehler einzugestehen und zu versuchen diese zu korrigieren, so Pitt. "Dabei ist der nächste Schritt das eigentlich Spannende - schließlich machen wir doch alle Fehler", sagte der 55-Jährige. Nachdem er das erkannte, habe er sich selbst vergeben können, sagte Pitt.

Related:

Comments

Latest news

Klima-Alarm: 2010 bis 2019: Heißestes Jahrzehnt seit 1850
Die zweiwöchige Weltklimakonferenz war am Montag in Madrid mit Appellen zum raschen Umsteuern in der Klimapolitik eröffnet worden. Die Einschränkung "mit größter Wahrscheinlichkeit" sei nötig, weil das Jahr und damit das Jahrzehnt noch nicht zu Ende ist.

Helene Fischer & Thomas: Jetzt machen sie den nächsten Schritt!
Denn im Dezember 2018 wurde publik, dass sich Deutschlands Traum-Duo Helene Fischer und Florian Silbereisen getrennt haben. Eppertshausen - Seit rund einem Jahr sind Thomas Seitel aus Eppertshausen und Helene Fischer offiziell ein Paar.

Wegen Nazi-Gruss: Van Basten aus FIFA20 gelöscht!
Offenbar wollte sich der Europameister von 1988 mit dem Ausspruch über das schlechte Deutsch von Moderator Kraay lustig machen. Zunächst setzt der TV-Sender, für den van Basten als Experte arbeitet, die Zusammenarbeit aus.

Google-Gründer Page und Brin ziehen sich zurück
Google-Gründer Larry Page (46) tritt mit sofortiger Wirkung als Vorstandschef beim US-Internetriesen Alphabet zurück. In dem Brief schreiben sie weiter, dass sie als Verwaltungsratsmitglieder weiterhin aktiv bleiben wollen.

BLACK WIDOW - TEASER Trailer (deutsch/german) | Marvel HD
So soll nicht nur mehr über die Figur der Black Widow erzählt werden, sondern auch einige offene Fragen zu den Avengers beantwortet werden.

Other news