K-Pop-Star und Schauspieler Cha In Ha gestorben

Er wurde nur 27 K-Pop-Star Cha In Ha ist tot

Der südkoreanischen Schauspieler und K-Pop-Sänger Cha In Ha wurde am 3. Dezember tot in seiner Wohnung gefunden, wie die "The Straits Times" berichtet. Er wurde nur 27 Jahre alt. "Surprise U"-Bandmitglied Cha In Ha ist im Alter von 27 Jahren verstorben". Die Agentur des Künstlers bestätigte den plötzlichen Tod. Die Todesursache ist derzeit noch völlig unklar und Gegenstand der Ermittlungen. "Wir sind voller Trauer über diese Nachricht, die immer noch schwer zu glauben ist", so die Agency.

Suizidgedanken? Holen Sie sich Hilfe, es gibt sie.

Cha In Has Tod ist der dritte Tod eines K-Pop-Stars in nur drei Monaten. Er trat in TV-Shows auf und war einer der Hauptcharaktere im Webdrama "Miss Independent Jieun 2".

Related:

Comments

Latest news

VW: Diesel-Razzia! Staatsanwaltschaft durchsucht Büros
Volkswagen hatte im September 2015 zugegeben, millionenfach Diesel-Abgaswerte durch eine spezielle Software manipuliert zu haben. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat im Zusammenhang mit dem Dieselskandal Büros des Autobauers Volkswagen durchsucht.

Drei Jahre nach Explosion in Köln
Viel schlimmer sei es gewesen, dass er drei Monate im Koma lag und in der Zeit noch vier Schlaganfälle zu verkraften hatte. Brenner sitzt im Rollstuhl, ist halbseitig gelähmt und da, wo normalerweise die rechte Hirnhälfte wäre, ist: nichts.

Neuer 20-Euro-Schein mit Lagardes Unterschrift
Ihre Unterschrift auf den Scheinen begreift sie als große Verpflichtung, sich für die Stabilität des Euro einzusetzen. Dezember nach der Ratssitzung erläutern - um die Bedeutung der europäischen Gemeinschaftswährung hervorzuheben.

Gruselfund: Skelett in Potsdamer Villa entdeckt
Landesverband Brandenburg um die würdevolle Bestattung der Überreste kümmern , teilte die Polizei am frühen Nachmittag mit. Deren Zustand lasse auf mehrere Jahre, wenn nicht Jahrzehnte Liegezeit schließen, schrieb das Blatt weiter.

Michael Wendler & Laura: Shitstorm wegen Instagram
Ihr trefft euch doch seit Oktober 2018" oder "Die Fassade bröckelt immer weiter, ihr Lieben" sind nur einige der Kommentare. Außerdem offenbart sie, dass es das erste gemeinsame Weihnachtsfest für das Paar sein wird.

Other news