Melania Trump zeigte Weihnachtsdeko im Weißen Haus

Advent bei den Trumps

Dabei geht es auch um Donald Trumps angebliche Affären. So bestätigt Bennett, dass Trumps dritte Ehefrau im vergangenen Jahr dafür sorgte, dass die stellvertretende Nationale Sicherheitsberaterin Mira Ricardel ihren Posten verlor, nachdem beide bei einer Afrika-Reise aneinandergeraten waren.

Da hat sie sich aber Mühe gegeben: Amerikas First Lady Melania Trump (49) präsentierte die weihnachtliche Dekoration im Weißen Haus. Im Video, dass das Weiße Haus veröffentlichte, schreitet Melania durch ein in Elfenbeinfarben gehaltenes "Weihnachtswunderland". US-Präsident Donald Trump hatte die Stadt zuvor als "Drecksloch" beschimpft.

US-First Lady Melania Trump führt in einem Instagram-Video durch das weihnachtlich geschmückte Weiße Haus. Allein im Grand Foyer, der Eingangshalle des Weißen Hauses, und der Cross Hall, dem Flur zwischen Speisesaal und East Room, ließ Trump etwa 30 Tannenbäume mit mehr als 14.000 Ornamenten in Rot und Weiß ausstellen. In diesem Jahr wurde für die Deko besonders viel Kunstschnee verwendet.

Die Tweets der First Lady werden tausendfach geteilt.

Bennett berichtet auch über die Zeit, als Vorwürfe laut wurden, Trump habe dem Pornostar Stormy Daniels und dem ehemaligen Playmate Karen McDougal Schweigegeld gezahlt. Bennett zeichnet in ihrem am Dienstag in den USA erschienenen Buch aber nicht das Bild einer Ehe, die nur für die Fassade aufrecht erhalten wird.

Darin ist auch zu lesen, dass Trump (73) sich sehnlichst Melanias Zustimmung wünsche. "Sie braucht keinerlei Befreiung", betont Bennett. All das könne sie machen, ohne Beschimpfungen auf Twitter befürchten zu müssen.

Related:

Comments

Latest news

K-Pop-Star und Schauspieler Cha In Ha gestorben
Er wurde nur 27 Jahre alt. "Surprise U"-Bandmitglied Cha In Ha ist im Alter von 27 Jahren verstorben". Er trat in TV-Shows auf und war einer der Hauptcharaktere im Webdrama "Miss Independent Jieun 2".

Google-Gründer Page und Brin ziehen sich zurück
Google-Gründer Larry Page (46) tritt mit sofortiger Wirkung als Vorstandschef beim US-Internetriesen Alphabet zurück. In dem Brief schreiben sie weiter, dass sie als Verwaltungsratsmitglieder weiterhin aktiv bleiben wollen.

In Berlin steht jetzt ein Mahnmal mit Asche von Nazi-Opfern
Die Nachbildung des Holocaust-Mahnmals in der Nähe des Wohnhauses von AfD-Politiker Höcke sorgte bundesweit für Aufsehen. Die Aktion war von zahlreichen jüdischen Organisationen kritisiert worden, auch die Bundesregierung schaltete sich ein.

BLACK WIDOW - TEASER Trailer (deutsch/german) | Marvel HD
So soll nicht nur mehr über die Figur der Black Widow erzählt werden, sondern auch einige offene Fragen zu den Avengers beantwortet werden.

Matthew Chipchase: Sänger der Band "Young Rebel Set" stirbt mit 35
Es sei nun vor allem wichtig, "Matts Familie Zeit zu geben, sich mit dieser Tragödie auseinanderzusetzen", heißt es weiter. Dezember) in ihrer Heimatstadt Stockton-on-Tees in England sowie geplante Auftritte im Januar in Hamburg und Berlin.

Other news