Baubeginn für Museum der Moderne in Berlin

In Berlin ist heute offizieller Baubeginn für das Museum der Moderne. Das Gebäude entsteht in der Nähe des Potsdamer Platzes, entworfen wurde es von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron. Fertiggestellt werden soll das Museum in der Nähe des Potsdamer Platzes bis 2026. Die Baukosten sollen bei 450 Millionen Euro liegen.

Grütters betonte, das mit Bundesmitteln finanzierte Projekt werde unter einer strengen Kostenkontrolle realisiert. Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller sagte, der Neubau sei ein grosser Schritt zur Weiterentwicklung des Kulturforums.

Related:

Comments

Latest news

Nach 107 Jahren: Wiener Bellaria-Kino sperrt zu
Derzeit sind zwei Mitarbeiter angestellt - sie würden durch die Schließung ihren Job verlieren. Das Bellaria wurde 1912 unter dem Namen "Invalidendank Kino" eröffnet.

Hollywood-Star Emma Stone hat sich verlobt | Stars
Freudige Nachrichten von Oscar-Preisträgerin Emma Stone (31, "La La Land"): Die US-Schauspielerin hat sich verlobt. US-Schauspielerin Emma Stone (31) hat sich mit Regisseur Dave McCary (34) verlobt.

Bei "Knotfest": Slipknot-Fans verbrennen Schlagzeug von Evanescence
Sie stürmten erbost die Bühne, auf der schon die Ausrüstung von Evanescence stand und steckten das Schlagzeug in Brand. Mit den Worten, dass die Band immer nach Mexiko zurückkommen werde, schlossen sie ihren Beitrag auf Facebook .

Umstrittener Kabarettist: MDR trennt sich von Uwe Steimle
Wiederholt beklagte Steimle zudem öffentlich die Zustände in Deutschland und verglich sie mit jenen in der späten DDR. Nach dem erneuten Vorwurf sehe der Sender allerdings keine Basis mehr für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Nach Mord an Georgier in Berlin: Russische Diplomaten ausgewiesen
Laut einer Mitteilung des Auswärtigen Amts wurden die beiden Diplomaten "mit sofortiger Wirkung zu personae non gratae erklärt". Angela Merkel hat Russland wegen fehlender Unterstützung bei der Aufklärung des Mordes an einem Georgier deutlich kritisiert.

Other news