Anker verkauft sein neues Smartphone-Ladegerät mit 25 % Rabatt

Anker Powerport 3 Slim

Der brandneue Anker PowerPort Atom III Slim ist ein echter Power-Charger im Flachformat. Trotz der sehr kompakten Abmessungen von 90 x 87 x 20 Millimetern und einem geringen Gewicht von 136 Gramm bietet das neue Schnellladegerät von Anker jede Menge Features.

Anker hat ein neues Ladegerät vorgestellt, der Marktstart hier in Deutschland beginnt direkt mit einem Rabatt bei Amazon.

Mit einer Gesamtleistung von 30 Watt eignet sich das Ladegerät nicht nur zum schnellen Laden von iPhones, sondern kann auch für die Stromversorgung von Notebooks mir USB-C-Anschluss verwendet werden.

Anker PowerPort III Mini wurde für 31 Euro in den Markt eingeführt, wird aktuell jedoch 5 Euro günstiger, für 25,99 Euro verkauft. Dafür entweder an der Kasse selbst den Gutschein AKPOWERP25 eintippen oder auf der Produktseite aktivieren.

Related:

Comments

Latest news

Nach "Pädo-Typ"-Beleidigung :Jury spricht Elon Musk frei"
Er habe den Rettungstaucher nicht ernsthaft als pädophil bezeichnen wollen, sondern als " widerlichen Kerl ", sagte Musk. In insgesamt 15 Tweets machte er damals seinem Ärger Luft und nannte den Rettungstaucher unter anderem einen "Pädo-Typ".

Italien: Erdbeben in der Toskana reißt Menschen aus dem Schlaf
Das Beben der Stärke 4,8 ereignete sich gegen 4.37 Uhr am Montagmorgen, wie das südeuropäische Erdbebenzentrum (EMSC) meldet. Das Epizentrum lag demnach bei Borgo San Lorenzo 27 Kilometer nördlich von Florenz in einer Tiefe von neun Kilometern.

Auf dem Weg zum Gericht angezündet: Frau in Indien gestorben
Nach Kritik von Politikern teilte die Polizei mit, man werde untersuchen, warum der Verdächtige gegen Kaution freigekommen sei. Am Donnerstag wollte die Frau in dem Gerichtsprozess gegen die beiden Männer ihren Anwalt treffen.

Vulkanausbruch auf White Island in Neuseeland: Vermisste und Verletzte
Es handelt sich um eine kleine, unbewohnte Insel, die jedoch regelmäßig von überschaubaren Touristengruppen aufgesucht wird. Einsatzkräfte teilten zuvor mit, sie gingen von 20 Verletzten auf der Insel aus, die medizinische Versorgung benötigten.

René Auberjonois - "Star Trek"-Schauspieler ist gestorben"
Das sollte sich ab 1993 ändern: Bis 1999 verkörperte der Schauspieler die Rolle des Odo in der Serie Star Trek: Deep Space Nine . Seinen ersten Auftritt in einem Spielfilm hatte er 1970 in MASH unter der Regie von Robert Altman.

Other news