Demonstranten stürmen Amtssitz von Maltas Regierungschef

Demonstranten sitzen vor Amtssitz

Mehr als 30 Demonstranten sind am Montagmorgen in Valletta in den Amtssitz von Maltas Premierminister Joseph Muscat eingedrungen.

Über einen Seiteneingang gelangten sie in das Gebäude und blockierten den Zugang. Sie forderten den sofortigen Rücktritt des Regierungschefs, der tief in den Strudel der Ermittlungen um den Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia geraten ist.

Muscat zog Konsequenzen und kündigte seinen Rücktritt nach der Wahl eines Nachfolgers seiner Labour-Partei für Mitte Januar an. Die Menschen in Malta gehen deshalb immer wieder auf die Straßen. Hintergrund ist der Fall der ermordeten Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia.

Die Journalistin war im Oktober 2017 durch eine Autobombe getötet worden. Sie hatte an einem Bericht über Korruption gearbeitet und die Existenz einer verborgenen Offshore-Firma aufgedeckt. Sie recherchierte um die Verwicklung von Regierung und Geschäftsleuten auf Malta in den Skandal der "Panama Papers". Wer die Drahtzieher sind, ist bis heute unklar. Caruana Galizia und weitere Journalisten hatten ihn bezichtigt, Bestechungsgelder an Muscats Stabschef Keith Schembri und den damaligen Energie- und späteren Tourismusminister Konrad Mizzi bezahlt zu haben. Die Grösse der Insel und die Verwandtschaftsverhältnisse begünstigen korrupte Geschäftsbeziehungen.

Erst im September 2019, zwei Jahre nach dem Bombenanschlag, hat Joseph Muscat nachgegeben und eine unabhängige öffentliche Untersuchung des Mordfalls angekündigt.

Related:

Comments

Latest news

Nordrhein-Westfalen - KI soll Beethovens Unvollendete vollenden
Beethovens "Unvollendete" wird nun doch noch vollendet: Ein Computerprogramm soll mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) die 10. Ein Sprecher der Deutschen Telekom , die das Vorhaben initiiert hat, bestätigte das Vorhaben am Sonntag auf dpa-Anfrage.

"Sesamstraße"-Star: Puppenspieler Caroll Spinney (†85) ist tot"
In den 1960er Jahren war der Puppenspieler und Komiker Spinney auf " Sesamstraße "-Erfinder Jim Henson (1936 -1990) getroffen". Erst im Oktober 2018 hatte sich der Puppenspieler in den Ruhestand verabschiedet. 14 Monate später ist Caroll Spinney tot.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news