Großbritannien vor der Wahl: Neue Umfrage sieht Boris Johnsons Konservative klar vorn

Jeremy Corbyn

Auch in anderen Umfragen lagen die Tories zuletzt deutlich vor den anderen Parteien. Zudem hatte er Johnson und den Vorsitzenden der Brexit-Partei, Nigel Farage, zu einem Schulterschluss aufgefordert.

Der britische Premierminister Boris Johnson steht einer neuen Umfrage zufolge mit seiner konservativen Tory-Partei vor einem deutlichen Sieg bei der Parlamentswahl am 12. Dezember. Die Tories können sich sogar Hoffnung machen, zukünftig wieder alleine zu regieren. So sieht es jedenfalls nach einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov aus. Sie hätten somit die absolute Mehrheit. Die oppositionelle Labour-Partei würde demnach nur auf 211 Sitze nach 262 Sitzen vor zwei Jahren kommen, die pro-europäischen Liberal-Demokraten auf lediglich 13 Sitze. Die Liberaldemokraten kommen auf ein zusätzliches Mandat, die walisische Partei Plaid Cymru bleibt bei vier Sitzen, die Grünen bei einem.

Feierlaune im Wahlkampf: Boris Johnson zieht laut Umfragen davon.

Großbritannien hat ein Mehrheitswahlrecht.

Derzeit haben die Konservativen keine Mehrheit im Parlament. Johnson will mit der Neuwahl die Unterstützung für seine Brexit-Pläne im völlig zerstrittenen Parlament ausbauen. Zu den weiteren heißen Eisen im Wahlkampf gehört der marode staatliche Gesundheitsdienst NHS.

In der ersten großen TV-Debatte zwischen Johnson und Labour-Chef Jeremy Corbyn hatte der Premier seinem Herausforderer mehrfach vorgeworfen, in der Brexit-Frage keine klare Position zu beziehen.

Das wichtigste Wahlversprechen der Konservativen ist, den EU-Austritt bis zum 31. Januar 2020 mit dem nachverhandelten Brexit-Deal zu vollziehen.

Das vorausgesagte schlechte Abschneiden von Labour wird vor allem Corbyn angelastet: An dem Alt-Linken scheiden sich die Geister. Viel Kritik brachte ihm ein, dass er spät seine Haltung zum Brexit dargelegt hat.

Damit hätten die Torys eine Mehrheit von 68 Sitzen. Prognosen können daher leicht daneben liegen und einige wenige Wahlkreise unter Umständen das Zünglein an der Waage sein. Die YouGov-Umfrage war jedoch 2017 recht zuverlässig, indem sie ein Parlament ohne klare Mehrheitsverhältnisse vorhersagte. Befragt wurden innerhalb von sieben Tagen 100.000 Menschen, berücksichtigt wurden bei der Auswertung unter anderem Alter, Geschlecht und lokale politische Gegebenheiten.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Nach Georgier-Mord: CDU-Chefin will Maßnahmen gegen Moskau
Die Bundesanwaltschaft geht dem Verdacht nach, dass der Georgier im Auftrag staatlicher russischer Stellen getötet wurde. Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer lehnt die von der neuen SPD-Spitze geforderten Nachbesserungen am Klimapaket ab.

Robbie Williams wünscht sich Nummer-1-Album zu Weihnachten
Die 52-Jährige hatte dafür mit drei Telefonen gleichzeitig bei dem Radiosender Antenne Thüringen angerufen und war durchgekommen. Die Zuschauer hatten ihre Tickets bei Gewinnspielen von Radiostationen aus ganz Deutschland gewonnen.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news