Pietro Lombardi zieht sich zurück

Pietro Lombardi zieht sich zurück

Wie "vip.de" berichtet, wendet er sich nun mit einer wichtigen Nachricht an seine Fans.

Heute ist der Vater einer meiner besten Freunde von uns gegangen. "Ich bin traurig und schockiert, denn er war immer wie ein eigener Papa", schreibt der 27-Jährige.

Er müsse den schlimmen Verlust erstmal verarbeiten. Ich werde mich bis Freitag aus allen Social Media Plattformen zurückziehen. Ich liebe euch und hoffe auf euer Verständnis. Danach ergänzt Pietro: "In Trauer".

Erst vor wenigen Tagen wurde Pietro Lombardi am Knie operiert, da er einen Knorpelschaden hatte. Für den Sänger alles andere als leicht! Der TV-Star hatte zuvor starke Schmerzen.

"Danke, dass du gekommen bist". Auf den Support seiner Fans kann sich Pietro Lombardi garantiert verlassen.

Related:

Comments

Latest news

Claudia Norberg richtet emotionale Worte an ihre Tochter
Deswegen muss eine neue Aufgabe und eine neue Geldquelle her, schließlich steht Claudia Norberg nun auf eigenen Beinen. Wie sehr ihr ihre Tochter fehlt, bringt Norberg jetzt mit Postings auf Instagram und Facebook zum Ausdruck.

Korruption: Ericsson zahlt Strafe
Der Konzern hatte bereits mit einer hohen Strafe gerechnet und entsprechende Rückstellungen gebildet. Das teilte das US-Justizministerium mit .

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson erliegt Krebserkrankung
Dezember 2019: Stockholm - Schock für die Musikwelt: Die Sängerin der schwedischen Band " Roxette ", Marie Fredriksson , ist tot. Das schwedische Popduo Roxette bei einem Konzert 2015. "Die Dinge werden nie wieder die Gleichen sein", schrieb der 60-Jährige.

Scholz legt Gesetzentwurf zur Finanztransaktionssteuer vor Finanztransaktionssteuer
Dies würde in Deutschland laut Bundesfinanzministerium 145 Firmen treffen, in den zehn vorgesehenen Teilnehmerländern 500. Wie die "Süddeutsche Zeitung" schreibt, sieht der Entwurf zunächst eine Steuer auf Aktienkäufe in zehn EU-Staaten vor.

Robbie Williams wünscht sich Nummer-1-Album zu Weihnachten
Die 52-Jährige hatte dafür mit drei Telefonen gleichzeitig bei dem Radiosender Antenne Thüringen angerufen und war durchgekommen. Die Zuschauer hatten ihre Tickets bei Gewinnspielen von Radiostationen aus ganz Deutschland gewonnen.

Other news