ALDI SÜD stattet Filialen mit Kunden-WLAN aus

Homeoffice bei Aldi

Die Einkaufsliste mit der Familie abgleichen, die Inhaltsstoffe eines Produkts checken oder noch schnell die Zutaten für ein Rezept recherchieren: Gründe gibt es genug, um während des Einkaufs das Smartphone zu zücken.

Um das WLAN nutzen zu können, müssen Kunden in den WLAN-Einstellungen ihres Smartphones den Hotspot "ALDI SÜD gratis WLAN" auswählen. In vielen Ländern ist das bereits möglich - das wird nun auch bei ALDI Süd eingeführt.

"Beim Einkaufen passiert es, dass Kunden eben etwas nachschauen möchten oder sich beim Partner vergewissern wollen, ob noch etwas auf der Einkaufsliste fehlt", sagt Natascha Vrchoticky, Expertin für Customer Experience bei Aldi Süd.

Der Lebensmitteldiscounter ALDI Süd hat jetzt bekannt gegeben, in seinen 1.600 Filialen kostenloses WLAN anzubieten. In solchen Situationen sei ein einfacher Internetzugang hilfreich. Allerdings wird das Aldi-WLAN-Netz lediglich zu den Öffnungszeiten der Ladengeschäfte zur Verfügung stehen. Daraufhin leitet das System Benutzer automatisch auf eine Anmeldeseite weiter, auf der die Nutzungsbedingungen und Informationen zum Datenschutz hinterlegt sind.

Aldi rüstet bei den Filialen von Aldi Süd auf und bringt den eigenen Kunden noch mehr Service an den Start.

Der Discounter weist zudem in den entsprechenden Märkten mit Aufklebern auf das Vorhandensein des Angebots hin.

Related:

Comments

Latest news

Frühere deutsche Kolonie Bougainville entscheidet sich für Unabhängigkeit
Die Bewohner der Insel Bougainville haben sich in einem Referendum deutlich für ihre Loslösung von Papua-Neuguinea entschieden. Damit könnte die geografisch zu der Inselgruppe der Salomonen gehörende Insel im Pazifik der neueste Staat der Welt werden.

Danny Aiello (†): Schauspieler stirbt im Alter von 86 Jahren
Aiello erhielt 1989 für seine Rolle als Pizzaladen-Besitzer Sal in Spike Lees Drama "Do the Right Thing" eine Oscar-Nominierung. Aiello wurde 1933 in New York geboren und diente mehrere Jahre in der US-Armee, bevor er zu schauspielern begann.

Blankenburg (Harz) - Ein Toter und viele Verletzte nach Explosion in Wohnhaus
Uhr: Der Feuerwehr bot sich beim Eintreffen "ein Bild der Verwüstung", hieß es auf einer Pressekonferenz in Blankenburg . Eine Mitarbeiterin beschrieb die Szenerie im Gespräch mit FOCUS Online folgendermaßen: "Es war gegen 9.30 Uhr".

EU-Staaten einigten sich auf Klimaziel für 2050
Den komplizierten Formelkompromiss fanden die Staats- und Regierungschefs in der Nacht zum Freitag nach stundenlangem Streit. Von der Leyen sagte beim Gipfel, ihr "Masterplan" sei eine "Einladung an alle" und sie hoffe auf starke Unterstützung.

Handelsstreit: Teilabkommen zwischen USA und China steht
In dem seit über einem Jahr währenden Handelsstreit zwischen China und den USA ist es am Freitag zu einer Teil-Einigung gekommen. Anfang Dezember spielte er offen mit dem Gedanken, mit einem Abkommen bis nach der US-Wahl im November 2020 zu warten.

Other news