Prinz George: Süße Weihnachts-Fotos begeistern die Fans

Prinz Harry und Meghan halten ihren Sohn Archie im Arm

Die britischen Royals haben für den guten Zweck den Kochlöffel geschwungen - allen voran Prinz George, der zusammen mit Papa William, Opa Charles und Ur-Oma Elizabeth II. einen englischen Weihnachtspudding machte.

Das britische Königshaus versorgt die royalen Fans immer wieder mit niedlichen Schnappschüssen und Videos des königlichen Nachwuchses - das begeistert nicht nur zur Weihnachtszeit. Genau dafür haben sich die Queen und ihre drei Nachkommen vor dem Tannenbaum im Musikzimmer des Buckingham-Palastes zusammengefunden, um Christmas Pudding herzustellen. Wohl aber, dass sein weißes Hemd beim traditionellen "Christmas Pudding"-Mixen nicht bekleckert ist". Alle vier Royals haben eine Schüssel für dessen Zubereitung vor sich stehen.

Auch der 98 Jahre alte Prinz Philip könnte beim traditionellen Weihnachtsfest der Royals in Sandringham fehlen. Prinzessin Charlotte und Prinz George haben dabei die üblichen Wünsche. (93), seines Grossvaters Prinz Charles (71) und seines Vaters Prinz William (37) rührt der 6-Jährige fleissig die Zutaten zusammen. Der lacht auf einem anderen Foto herzlich, genauso wie Prinz William. Die britische Kriegsveteranen-Organisation der Streitkräfte des Vereinigten Königreichs initiiert alljährlich vielbeachtete Gedenkveranstaltungen und Spendensammlungen.

Hintergrund der Aktion ist die neue Initiative der "Royal British Legion". Eines dieser Art ist bei Prinz Georges Taufe im Jahr 2013 entstanden, ein weiteres 2016 zum 90. Geburtstag der Königin.

Related:

Comments

Latest news

Hund stirbt in den Armen seines Herrchens - Grausame Szene geht viral | Welt
Sie hatte einen Anfall und wir riefen alle Tierärzte Esquels an, damit sie uns helfen, aber keiner kam uns zu Hilfe. Kurz vor ihrem Tod versuchte ihr Sohn die Hündin zu beruhigen, legte sich zu ihr und redete ihr gut zu.

Streiks behindern Vorweihnachts-Reiseverkehr in Frankreich - Panorama
Aus Protest gegen die geplante Rentenreform traten viele Bahn-Mitarbeiter gestern bereits den 15. Der Bahnverkehr im gesamten Land ist seitdem massiv gestört, der Nahverkehr in Paris ebenfalls.

Wolfgang Back (†76): Ex-WDR-Moderator ist tot
Im Jahr 2009 kam die Auszeichnung beim European Podcast Award in Hamburg dazu, wo der Computerclub einen Ehrenpreis erhielt. Die langen Computernächte im Heinz Nixdorf Museum in Paderborn waren ein fester Termin im Kalender der Technikfans.

Rauchen in den USA erst ab 21 Jahren
Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Mehr als 50 Todesfällen durch E-Zigaretten verzeichnete die amerikanische Gesundheitsbehörde bisher. Der US-Senat hat das Mindestalter zum Erwerb von Tabak und E-Zigaretten von 18 auf 21 Jahre angehoben.

Prinz Harry mit Familie in Kanada - Panorama
Die kleine Familie hatte zuvor eine sechswöchige Pause angekündigt, aber nicht mitgeteilt, wo sie sie verbringen wird. Die 93-jährige Queen fuhr am Freitag wie geplant von London nach Sandringham .

Other news