Tirol startet Winter-Fahrverbote

CSU-Politiker Markus Söder äußerte sich mit drastischen Worten zur Situation

Damals waren zwischen Ende Juni und Mitte September rund 27.000 Autofahrer an gesperrten Ausfahrten wieder auf die Autobahn zurückgeschickt worden.

Bereits im Sommer 2019 hatte es Fahrverbote in Österreich gegeben. Zum Start der Weihnachtsferien am Samstag beachteten laut Polizei fast alle Autofahrer die Vorschriften. Nur vereinzelt hätten Urlauber versucht, im Raum Kufstein und auf der Fernpass-Strecke gesperrte Ausweichrouten zu nehmen. Die Fahrverbote würden die Verkehrs- und Versorgungssicherheit gewährleisten, außerdem Bevölkerung und Gäste entlasten.

Schon im Sommer hatte Tirol solche Fahrverbote an Wochenenden verhängt, um Anwohnern mehr Ruhe zu verschaffen. "Im Sommer waren viele unvorbereitet". Das Bußgeld kann bis zu 60 Euro betragen. Die Polizei kontrolliert an einigen stationären Checkpoints und mit mobilen Streifen. Die Fahrverbote gelten auf ausgewählten Straßenabschnitten ab kommendem Samstag (21. Dezember) bis zum 13. April 2020, jeweils an Samstagen von 7 bis 19 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 17 Uhr und zwar in folgenden Bezirken: Kufstein, Reutte, Schwaz und Innsbruck-Land. Ausgenommen ist der Ziel-, Quell- und Anrainerverkehr. Die Regelung sei mit großen Tafeln deutlich ausgeschildert, sagte der Sprecher weiter. Die meisten Navigationsgeräte würden die Sperren berücksichtigen.

Größere Verkehrsprobleme durch die Fahrverbote gab es laut Polizei an den betroffenen Wochenenden nicht. Auf der Brennerstraße (B 182), die parallel zur A 13 (Brennerautobahn) verläuft, werden Ampeln den Verkehr regulieren, ähnlich wie auf einigen Straßen rund um Kufstein.

Die Winter-Fahrverbote hatten zuletzt abermals zu massiver politischer Kritik aus Bayern geführt. Im Oktober hatte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder öffentlich dazu geraten, lieber in Bayern Winterurlaub zu machen.

In Tirol ist die Belastung von Mensch, Infrastruktur und Umwelt durch den Transitverkehr ein ganz wichtiges Thema. Erst eine Verteuerung der Route über den Brenner würde eine Entlastung bringen, wird argumentiert. Dabei dürfen pro Stunde maximal 250 Lkw eine Dosierstelle bei Kufstein passieren, was in Bayern oft zu langen Staus führt.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Eric Stehfest gewinnt "Dancing On Ice" und lässt Bombe platzen!
Zwar nicht bald, aber er habe herausgefunden, dass er mit dem Schreiben viel erreichen könne: "Da wird es definitiv Neues geben". Erst auf dem Eis habe seine "Suche nach der eigenen Selbstliebe, nach dem eigenen Ich" ein Ende gefunden.

Hund stirbt in den Armen seines Herrchens - Grausame Szene geht viral | Welt
Sie hatte einen Anfall und wir riefen alle Tierärzte Esquels an, damit sie uns helfen, aber keiner kam uns zu Hilfe. Kurz vor ihrem Tod versuchte ihr Sohn die Hündin zu beruhigen, legte sich zu ihr und redete ihr gut zu.

Liga: VfB-Trainer Walter macht sich "keine Gedanken" über Job
Kapitän Marc-Oliver Kempf ist nach seiner Sperre für den Auftritt bei den Niedersachsen wieder spielberechtigt. Mit einem Erfolg bei Hannover 96 am Samstag könnte der VfB als Tabellenzweiter in die Winterpause gehen.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news