Iran: Berlin, Paris und London fordern Zurückhaltung aller - Schlaglichter

Berlin: Deutschland, Frankreich und Großbritannien haben sich besorgt über die Eskalation in der Golfregion geäußert. In einer gemeinsamen Erklärung riefen Bundeskanzlerin Merkel, Präsident Macron und Premierminister Johnson den Iran und die USA zur äußersten Zurückhaltung auf. Sie appellierten an alle beteiligten Akteure, äußerste Zurückhaltung an den Tag zu legen. "Die aktuelle Spirale der Gewalt in Irak muss beendet werden".

Zugleich verurteilten die drei Staaten die jüngsten Angriffe auf Koalitionstruppen im Irak. Frankreich und Großbritannien hätten ihre Unterstützung für die deutschen Vermittlungsbemühungen in Libyen-Konflikt unterstrichen, teilte der Regierungssprecher mit. Wir bekräftigen auch unser Bekenntnis zur Fortsetzung des Kampfes gegen den IS. Diesem kommt weiterhin hohe Priorität zu. In der Stellungnahme wird insbesondere der Iran aufgefordert, von - so wörtlich - "weiteren gewalttätigen Aktionen oder deren Unterstützung" abzusehen. "Der Erhalt der Koalition besitzt in diesem Zusammenhang einen hohen Stellenwert". Zugleich forderten sie die irakischen Stellen auf, dem US-geführten Bündnis zum Kampf gegen die Terrormiliz weiterhin die erforderliche Unterstützung zu leisten. Merkel, Macron und Johnson wollen sich den Angaben zufolge gemeinsam dafür einsetzen, dass sich die Spannungen in der Region reduzieren.

Das irakische Parlament hatte die Regierung am Sonntag aufgefordert, alle ausländischen Truppen des Landes zu verweisen. "Eine erneute Krise würde die jahrelangen Bemühungen um die Stabilisierung Iraks aufs Spiel setzen".

Der Iran hatte Rache geschworen für den Tod des iranischen Generals Ghassem Soleimani in Bagdad in der Nacht zum Freitag, der als bekanntestes Gesicht des iranischen Militärs im Ausland galt und von vielen Landsleuten als Märtyrer betrachtet wird. Die Ankündigung erfolgte zwei Tage nach der Tötung des Generals Soleimani durch die USA.

Related:

Comments

Latest news

Angriffe auf Irans Kulturstätten: Pentagon widerspricht Donald Trump
Trump hatte am Samstag mit Angriffen auf Dutzende iranische Ziele gedroht, darunter auch kulturell bedeutende Orte. Es gebe "internationale Konventionen", die diese Art von Zerstörung verhindern sollen, so ein Sprecher von Johnson.

Konflikte: Bundeswehr hält an Verlegung von Soldaten in den Irak fest
Die Bundeswehr und die Nato setzten ihre Ausbildungsmissionen vorerst aus, mehrere Regierungen rieten von Reisen in die Region ab. Ein Sprecher der Bundesverteidigungsministeriums sagte, die Soldaten würden nun vorerst nicht in den Irak fliegen.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Other news