Jasmin Tawil im Tränen-Interview 6 Jahre nach der Trennung

Homestory RTL besucht die Schauspielerin exklusiv auf Maui Jasmin Tawil exklusiv über Ex Mann Adel Tawil Ich liebe ihn heute anders

Das war einmal! Dreizehn Jahre lang war der einst gefeierte GZSZ-Star die Frau an der Seite von Musiker Adel Tawil, dann ging's rapide bergab. Erst zerbrach ihre Ehe, dann verlor sie auch ihren Job in der Vorabendserie. Um mit der Vergangenheit abzuschließen, strandete Jasmin in Kalifornien und auf Hawaii, wagte dort einen Neuanfang. Heute liebe sie ihn "anders" - nicht mehr als Partner. Über ihren Ex sagte Jasmin in der Sendung: "Ich wollte ihn jahrelang nur glücklich machen". Bis heute hat die Sängerin und Schauspielerin mit der Trennung zu kämpfen.

Jasmin und Adel Tawil waren über 13 Jahre lang ein Paar, drei davon verheiratet.

Jasmin und Adel Tawil: 2014 trennten sich die beiden.

Der Grund dafür sind schwere Depressionen und Suizidgedanken, die sie aber mittlerweile überwunden habe, wie sie nun im Interview mit "RTL Exclusiv" verrät.

Related:

Comments

Latest news

SPD-Chefs wollen weniger Rüstungsexporte - Schlaglichter
Doch nun kommt (nach Martin Schulz 2017) erneut eine Abzugsforderung von der SPD-Spitze. Für ihren Einsatz im Ernstfall hält die Bundeswehr Tornado-Kampfjets bereit.

"Linkin Park": Witwe von Chester Bennington heiratet wieder
Chester Benningtons Witwe Talinda Bennington hat rund zweieinhalb Jahre nach dem Tod des Linkin-Park-Sängers wieder geheiratet. Die Witwe des verstorbenen Linkin-Park-Sängers Chester Bennington (1976 - 2017), Talinda Bennington, hat wieder geheiratet.

Borna-Virus: Mehr Menschen tödlich infiziert als bisher angenommen
Der jüngste Fall wurde Ende 2019 bekannt: Ein elfjähriges Mädchen war an einer Borna-Infektion gestorben, wie web.de berichtete . Eine Ansteckung von Mensch zu Mensch oder auch von Pferd zu Mensch sei auf natürlichem Wege aber ausgeschlossen, erklärte Beer.

Iran feuerte 22 Raketen auf Stützpunkte amerikanischer Soldaten im Irak
Das iranische Staatsfernsehen meldete, es seien sogenannte Boden-Boden-Raketen auf die Luftwaffenbasis im Irak abgefeuert worden. Teheran hat für den Fall von US-Angriffen auf sein eigenes Territorium sofortige Gegenattacken auf Israel und Dubai angekündigt.

Haftprüfung für Unfallfahrer in Südtirol geplant
Dem 27-jährigen Unfallfahrer drohen nun aufgrund des Alkoholwertes und der überhöhten Geschwindigkeit bis zu 18 Jahren Haft. Der 27-Jährige habe ihm ungefähr gesagt: " Es wäre besser gewesen, ich wäre gestorben anstelle der anderen Menschen ".

Other news