Netflix: Jesus-Satire in Brasilien vorläufig verboten

Ein umstrittener Christus Film ist in Brasilien vorerst nicht mehr abrufbar.

Netflix soll umstrittene Jesus Parodie aus dem Netz nehmen

Das nun erlassene vorläufige Verbreitungsverbot betrifft auch das brasilianische Unternehmen Porta dos Fundos, das den Film mit dem Titel "Die Erste Versuchung Christi" produziert hatte. Politiker und Geistliche kritisierten den Film als Angriff auf den christlichen Glauben.

Der 46 Minuten lange Film hatte bereits seit seiner Veröffentlichung Anfang Dezember für Kontroversen gesorgt. Der texanische Bischof von Tyler, Joseph Strickland, hatte auf Twitter Kritik geäußert: "Habe gerade Netflix abbestellt".

Die Proteste gegen den Film gingen offenbar so weit, dass an Weihnachten der Firmensitz der Produktionsgesellschaft Porta dos Fundos mit Molotowcocktails beworfen wurde, wie die "Bild" berichtet. Am 24. Dezember wurde zudem ein Brandanschlag auf die Produktionsfirma in Rio de Janeiro verübt. Damit gab es dem Antrag einer christlichen Gruppe auf eine einstweilige Verfügung statt. Aus "gesundem Menschenverstand heraus" sei es besser, den Film bis zu einem endgültigen Urteil abzusetzen, so der Richter. Das solle unter empörten Katholiken und in der übrigen Gesellschaft "die Gemüter beruhigen". Die Polizei vermutet dahinter eine rechtsextreme Gruppe, die sich in der Tradition nationalsozialistischer Bewegungen aus Brasiliens 30er-Jahren sieht.

Die Entscheidung des Richters wird in Brasilien auch kritisiert: "Die brasilianische Verfassung garantiert die freie künstlerische Entfaltung", sagt Felipe Santa Cruz, Vorsitzender der brasilianischen Anwaltskammer, dem Nachrichtenportal G1. Demnach habe sich ein Tatverdächtiger nach Russland abgesetzt und werde nun per internationalem Haftbefehl gesucht. Die Entscheidung des Gerichts in Rio de Janeiro könnte von höheren Instanzen wieder kassiert werden.

Netflix äußerte sich bislang nicht zu dem Urteil. Übrigens lässt sich in Deutschland auch der Monty-Python-Klassiker "Das Leben des Brian" bei Netflix streamen.

Related:

Comments

Latest news

Brad Pitt: Darum kam er ohne weibliche Begleitung zu den Globes
Grund zur Freude hatte Brad Pitt bei den Golden Globes: er gewann eine Trophäe als bester Nebendarsteller. Privat läuft es nicht so gut für den Star .

Leonardo DiCaprio rettet Schiffbrüchigen im offenen Meer
Nahe Saba Island wurde die prominente Jachtbesetzung fündig und konnte tatsächlich den Franzosen aus dem Wasser fischen. Wie eine Quelle gegenüber "The Sun " sagte, habe nur DiCaprios Crew auf den Notruf reagiert.

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe will zum dritten Mal heiraten
Das Paar trennte sich 2015, die Scheidung folgte im Sommer 2018. "Zunächst war ich skeptisch gegenüber einer Hochzeit", hat der Adelige der Zeitschrift " Bunte " verraten. " Wir haben viele Gemeinsamkeiten und sind auch eine spirituelle Einheit ", beteuerte er.

Borna-Virus: Mehr Menschen tödlich infiziert als bisher angenommen
Der jüngste Fall wurde Ende 2019 bekannt: Ein elfjähriges Mädchen war an einer Borna-Infektion gestorben, wie web.de berichtete . Eine Ansteckung von Mensch zu Mensch oder auch von Pferd zu Mensch sei auf natürlichem Wege aber ausgeschlossen, erklärte Beer.

Actionkomödie: Bad Boys For Life: Will Smith merkt sein Alter
Will Smith, Schauspieler aus den USA, steht für einen Fototermin zu seinem neuen Film " Bad Boys for Life " vor der Kamera. Januar der dritte Teil in die deutschen Kinos. "Es war wirklich viel tougher, als ich gedacht hätte".

Other news