Grey's Anatomy: Serien-Liebling Justin Chambers steigt aus

Alex Karev und Ellen Pompeo alias Meredith Grey in

Schauspieler Justin Chambers, 49, der seit der ersten Staffel als Dr.

Bei Grey's Anatomy ist ein überraschender Ausstieg eines Ur-Darstellers erfolgt. Wie das US-Branchenblatt "Deadline" berichtet, ist seine letzte Folge in den USA bereits ausgestrahlt worden. In der Episode Let's All Go To The Bar vom 21. November heißt es dann kurz, dass Alex zurück nach Hause gekehrt ist, um sich um seine kranke Mutter zu kümmern.

"Es gibt keinen guten Zeitpunkt, um sich von einer Show und einem Charakter zu verabschieden, die in den letzten 15 Jahren so viel von meinem Leben geprägt haben", sagte Chambers in einer Erklärung gegenüber Variety. Allerdings habe ich für einige Zeit gehofft meine Schauspielrollen und Karriere etwas zu diversifizieren. "Und da ich jetzt 50 werde und mit meiner bemerkenswerten, unterstützenden Frau und fünf wundervollen Kindern gesegnet bin, ist jetzt diese Zeit gekommen." .

In seinem Statement dankte der Darsteller zudem "Grey's Anatomy"-Schöpferin Shonda Rhimes, den drei verbleibenden Original-Darsteller*innen (Ellen Pompeo, Chandra Wilson und James Pickens) sowie dem Sender ABC und den ABC Studios".

Auch bei den Fans bedankt er sich für die Liebe und Unterstützung der vergangenen anderthalb Jahrzehnte.

Wir werden dich vermissen, Alex!

Related:

Comments

Latest news

Prozesse: Streit zwischen Pelham und Kraftwerk geht weiter
Die Kraftwerk-Musiker Ralf Hütter und Florian Schneider-Esleben sahen dadurch ihr Urheberrecht verletzt. Mit dem Streit befassten sich bereits das Bundesverfassungsgericht und der Europäische Gerichtshof.

Unfall in Südtirol: Todesfahrer muss im Gefängnis bleiben
Das ergebe sich aus der Schwere des Unfalls, sagte Richter Emilio Schönsberg der Deutschen Presse-Agentur (dpa) am Mittwochmittag. Bei einer dieser Personen sei der Zustand "weiterhin kritisch" , wie der Südtiroler Sanitätsbetrieb bekannt gab.

Australien meldet für 2019 Wärmerekord - Panorama
Derzeit leidet der Kontinent infolge von Hitze und mangelndem Regen auch unter den historisch schlimmsten Buschfeuern . Die Maßnahme erlaubt Behörden und Helfern, zusätzliche Kräfte zu mobilisieren und Evakuierungen durchzusetzen.

Absatz 2019 gestiegen: BMW-Gruppe verkauft mehr Autos
Daimler kam inklusive der Kleinwagenserie Smart auf 2,46 Millionen Pkw und damit 0,7 Prozent mehr. Audi verkaufte im vergangenen Jahr rund 1,85 Millionen Autos , 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr.

Anna & Gerald Heiser: Erschütternde News! Sie hatte eine Fehlgeburt
Für ihren Traummann brach Anna alle Zelte hinter sich ab und zog 2018 zu ihm nach Namibia . Seit ihrem fünften Lebensjahr leidet sie unter Schwindel und wird regelmäßig ohnmächtig.

Other news