Letzter "Funkspruch" an Jan Fedder

Das NDR zeigt am Trauertag viel aus dem Leben von Jan Fedder

"Ein letzter Funkspruch in aller Stille: Peter 14/2 geht in Status 6 - alle Michel ENDE" - so lautet die Hauptzeile in der Todesanzeige der Polizei Hamburg. Der Oberkommissar versah seinen Dienst am Polizeikommissariat 14. In der internen Kommunikation bedeute "Status 6" laut einem Polizeisprecher "außer Betrieb". Und "Michel" sei die Bezeichnung für die Funkbereiche in Hamburg.

"Er war ein Kerl mit Ecken und Kanten - das mochte ich", sagte Polizeipräsident und Unterzeichner der Traueranzeige Ralf Martin Meyer der MOPO. Darunter ist zu lesen: "Wir sagen danke - und ebenso leise tschüss!" Bis zur Trauerfeier am Dienstag in der Hauptkirche St. Er war am 30. Dezember vergangenen Jahres tot in seiner Wohnung gefunden worden. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass bis zur Trauerfeier am 14. Januar 2020 die Möglichkeit bestehe, "an der Davidwache in einem Raum der Stille zu kondolieren".

Die Trauerfeier für Fedder kann im Fernsehen live mitverfolgt werden. Am 14. Januar wäre er 65 Jahre alt geworden. Zudem berichtet das Radioprogramm NDR 90,3 ab 13 Uhr in einer Sondersendung mit Live-Schalten. Der Gottesdienst am 14. Januar werde sehr traurig und emotional, sei aber ganz nach Fedders Art auch mit einem Augenzwinkern gestaltet, so Röder.

Die Trauerfeier soll voraussichtlich auch auf einer Großbildleinwand auf den Kirchplatz übertragen werden. Die Familie des Verstorbenen habe hierfür um Verständnis gebeten. Doch auch außerhalb der Trauerfeier widmet der NDR fast seinem kompletten Sendetag dem Leben und Schaffen von Jan Fedder.

Related:

Comments

Latest news

Rush: Neil Peart ist tot
It is with broken hearts and the deepest sadness that we must share the terrible news that on Tuesday our friend, soul. Demnach sei der Musiker bereits am vergangenen Dienstag im kalifornischen Santa Monica verstorben.

Netflix - Locke & Key: Gruseliger Trailer stellt neue Mystery-Serie vor
Comic-Autor Joe Hill selbst schrieb zusammen mit Aaron Coleite ( Heroes, Star Trek: Discovery ) das Drehbuch der Pilotepisode. Manch Branchenbeobachter mag hinzufügen "endlich", denn es gab schon zwei vorherige Anläufe, den ersten vor fast zehn Jahren.

Unfall in Südtirol: Todesfahrer muss im Gefängnis bleiben
Das ergebe sich aus der Schwere des Unfalls, sagte Richter Emilio Schönsberg der Deutschen Presse-Agentur (dpa) am Mittwochmittag. Bei einer dieser Personen sei der Zustand "weiterhin kritisch" , wie der Südtiroler Sanitätsbetrieb bekannt gab.

Brennpunkte - Scharfschützen sollen in Australien bis zu 10.000 Kamele töten
Die Behörden des australischen Bundesstaates Victoria haben deshalb den Katastrophenalarm für Teile der Region ausgerufen. In Victoria betrifft die neue Evakuierungsanordnung vor allem mehrere Ortschaften im Osten des Bundesstaates.

Anna & Gerald Heiser: Erschütternde News! Sie hatte eine Fehlgeburt
Für ihren Traummann brach Anna alle Zelte hinter sich ab und zog 2018 zu ihm nach Namibia . Seit ihrem fünften Lebensjahr leidet sie unter Schwindel und wird regelmäßig ohnmächtig.

Other news