Serien-Star Harry Hains stirbt im Alter von 27 Jahren!

Schauspielerin Jane Badler Ehemann Stephen Hains und Sohn Sam trauern um Harry

Harry Hains ist im Alter von 27 Jahren gestorben. Badler schreibt auf ihrem Instagram-Kanal unter ein Foto mit Harry, seinem Bruder Sam und Ehemann Stephen Hains: "Am 7. Januar ist mein wunderschöner Sohn gestorben". Mit seiner Rolle des "Boy" erlangte der Australier in der Erfolgsserie "American Horror Story" größere Prominenz. "Er war 27 und ihm lag die Welt zu Füßen". Seine Mutter, die US-Schauspielerin Jane Badler (66), hat die schreckliche Nachricht bei Instagram verkündet.

Schauspielerin Jane Badler, Ehemann Stephen Hains und Sohn Sam trauern um Harry (links). "Leider kämpfte er mit psychischen Erkrankungen und Süchten", offenbart Jane.

Sie werde Harry an jedem ihrer Tage vermissen.

Harry Hains arbeitete als Model und machte sich als ANTIBOY in der Musikszene einen Namen. Dieses bewegende Statement veröffentlichte Jane Badler, die Mutter von Darsteller Harry Hains, auf ihrem Instagram-Account und bestätigte damit den Tod des Serien-Stars, der u.a.in der 5. Staffel der Horror-Serie "American Horror Story" zu sehen war bzw. zuletzt auch in der zweiten Staffel der Netflix-Serie "The OA" mitwirkte. 2019 identifizierte sich Hains als geschlechtsneutral. Er selbst sei zwar als Mann geboren, verwehre sich aber gegen Labeling jedweder Art. Er sei in einer sehr offenen Familie aufgewachsen und für ihn hätte es auch nie einen Unterschied gemacht, welchem Geschlecht sein aktuelles Date angehörte. "Die neue Ära hat begonnen - also lasst uns alle nur nach vorne schauen und dabei so da sein, dass wir jeden Moment dieses wundervollen Neubeginns genießen". In Großbuchstaben ergänzte er: "So viel Liebe und Dankbarkeit für mein ganzes Leben".

Related:

Comments

Latest news

Elon Musk & Grimes: Bekommt das Paar ein Baby?
Doch das wichtigste Detail befindet sich weiter unten: In ihrem leicht gewölbten Bauch ist durch Photoshop ein Fötus zu sehen. Offiziell dazu geäußert haben sich allerdings weder sie, noch ihr Lebensgefährte, Tesla-Chef Elon Musk (48).

Rush: Neil Peart ist tot
It is with broken hearts and the deepest sadness that we must share the terrible news that on Tuesday our friend, soul. Demnach sei der Musiker bereits am vergangenen Dienstag im kalifornischen Santa Monica verstorben.

Australien meldet für 2019 Wärmerekord - Panorama
Derzeit leidet der Kontinent infolge von Hitze und mangelndem Regen auch unter den historisch schlimmsten Buschfeuern . Die Maßnahme erlaubt Behörden und Helfern, zusätzliche Kräfte zu mobilisieren und Evakuierungen durchzusetzen.

Mobilität: E-Scooter-Vermieter Lime schränkt Angebot ein
Das amerikanische News-Portal " Axios " berichtet von zwölf Standortschließungen weltweit. Finanzielle Schwierigkeiten sollen aber nicht der Grund für die Maßnahme sein.

Edd Byrnes (†87): "Grease"-Schauspieler ist tot"
Unter anderem spielte er bei "Leg ihn um, Django" und Grease an der Seite von Olivia Newton-John (71) und John Travolta (65) mit. Später hatte er Gastauftritte in den Fernsehserien "Eine schrecklich nette Familie", "Quincy" oder "Drei Engel für Charlie".

Other news