Starnberg: Ehepaar und Sohn tot in Haus gefunden

Das Haus in Starnberg in dem Eltern und Sohn tot aufgefunden wurden

Einfamilienhaus in Starnberg (Bayern) haben Ermittler drei Tote gefunden. Sie geht von einem Gewaltverbrechen aus.

Seit mehreren Tagen konnte sie ihre Eltern nicht erreichen - dann alarmierte die Tochter die Polizei. Angehörige verständigten schließlich die Polizei.

Nach derzeit nicht gesicherten Erkenntnissen handelt es sich dabei um die vermissten Eheleute und deren Sohn. Von einer Tötung auf Verlangen geht die Polizei allem Anschein nach nicht aus.

Die Spurensicherung und ein Rechtsmediziner seien bis nach Mitternacht am mutmaßlichen Tatort im Einsatz gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Weitere Angaben könnten derzeit nicht gemacht werden, teilte die Polizei am Abend mit.

Das Motiv war noch unklar. Neben ihm lag eine der beiden sichergestellten Faustfeuerwaffen.

Es deute alles daraufhin, dass der 21-jährige Sohn für das Familiendrama in Starnberg verantwortlich ist.

Neues zum Thema: Bei dem Ehepaar handelt es sich laut Medienberichten um eine 60-jährige Psychotherapeutin und ihren 64-jährigen Mann, der als Lichttechniker gearbeitet habe. Das teilte die Polizei am Sonntagabend mit. Die Beamten waren zuvor von Angehörigen um Hilfe gebeten worden. Kammerer:"Sie hat sich Sorgen gemacht, weil die Eltern einige Zeit nicht erreichbar waren".

Bisher ist unklar, was genau zu welchem Zeitpunkt in dem Haus geschah.

Familiendrama in Starnberg: Hat Sohn seine Eltern und sich selbst getötet? "Wir gehen davon aus, dass die Tatzeit am Wochenende gewesen sein muss", sagte Kammerer. Die drei Leichen sollten noch am Montag im Institut für Rechtsmedizin obduziert werden.

Related:

Comments

Latest news

Große Lücken: Telefónica hinkt bei 4G-Versorgung deutlich hinterher
Die Bundesnetzagentur überprüft die Angaben der Mobilfunknetzbetreiber und wird in jedem Bundesland eigene Messungen durchführen. Nach eigenen Angaben haben die Unternehmen Telekom und Vodafone die Auflage zur Versorgung der Haushalte grundsätzlich erfüllt.

Frankfurter Zoo - Affenmutter trennt sich von totem Jungtier
Neun Tage lang hat die Affenmutter um ihr totes Baby getrauert und es bei sich getragen - nun hat sie es abgelegt. Januar gestorbene Affenjunge bis Donnerstag bei sich, wie der Zoo auf seiner Facebook-Seite mitteilte.

Konflikte - Irak: Neue Raketenangriffe auf Grüne Zone in Bagdad
Doch für eine Entwarnung ist es noch zu früh: In der Nacht sind erneut Raketen nahe der US-Botschaft in Bagdad einschlagen. Der direkte Angriff aus dem Iran markierte eine neue Stufe der Eskalation in dem seit Monaten dauernden Konflikt.

Jetzt ist es offiziell: Lena Gercke ist schwanger
Model Lena Gercke und Freund Dustin Schöne lassen es sich in den österreichischen Alpen gut gehen. Das blonde Model und ihr Partner, der Werbefilm-Regisseur ist, werden zum ersten Mal Eltern.

"Birds of Prey" zweiter deutscher Trailer - Clips & Trailer
Waren Sie in Suicide Squad scheinbar noch unzertrennlich, so gehen Sie im Solofilm von Harley nun getrennte Wege. Wie bereits in Suicide Squad bekommt Harley Quinn also auch hier ein Team an die Seite gestellt.

Other news