"Invictus Games" kommen nach Düsseldorf

Thomas Geisel, Oberbürgermeister von Düsseldorf vor der Presse

Seit 2014 treten kriegsversehrte Sportler bei den "Invictus Games" in den sportlichen Wettkampf miteinander.

Neben der NRW-Landeshauptstadt bemüht sich das kanadische Victoria um die Ausrichtung der Invictus Games, die vom britischen Prinzen Harry initiiert wurden. Oberbürgermeister Thomas Geisel von der SPD gibt dazu am Donnerstagvormittag in der Deutschen Botschaft in London eine Pressekonferenz. Bei den Spielen treten kriegsversehrte Sportler in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an.

Ministerpräsident Armin Laschet von der CDU wünscht sich, dass Prinz Harry bei den von ihm initiierten Spielen an Bord bleibt. Die Stiftung veröffentlichte via Twitter ein Video, in dem Harry die Entscheidung für Düsseldorf bekanntgab. Laschet sagte auf dpa-Anfrage: "Jetzt ist die Chance da".

Düsseldorf hat den Zuschlag für die Austragung der "Invictus Games" bekommen. Für Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen wären erfolgreiche Invictus Games eine Empfehlung für die Olympischen Spiele 2032, die das Bundesland gerne ausrichten möchte.

Für die "Invictus Games" hatte sich Düsseldorf zusammen mit dem Verteidigungsministerium beworben.

Nach einem Bericht der "Rheinischen Post" hat Verteidigungs-Staatssekretär Peter Tauber bereits im Dezember den Vertrag in London unterschrieben. Es folgten unter anderem Toronto und Sydney. Im Mai 2018 heirateten die beiden; nun sind sie Eltern des kleinen Archie. Der 35-jährige Harry hat kürzlich angekündigt, dass er und Herzogin Meghan einen großen Teil ihrer royalen Verpflichtungen aufgeben wollen.

Prince Harry hält die Gehhilfen von Tom Stuber: Der Deutsche gewann bei den "Invictus Games" 2017 in Kanada die Bronze-Medaille im Rennrad-Einzelzeitfahren.

Harry war früher als Soldat in Afghanistan im Einsatz und hatte berichtet, dass ihn seine Erfahrungen dort verändert hätten.

Related:

Comments

Latest news

David Alaba und Will Smith liefern sich Song-Duell
Die beiden Fußball-Stars lieferten sich mit den Hollywood-Größen Will Smith und Martin Lawrence ein unterhaltsames Karaoke-Duell. Im Gegenzug gab es die Bayern-Hymne "Stern des Südens" zu hören.

Royales Krisentreffen: Harry darf in Teilzeit gehen
Ihre Familie und sie selbst unterstützten den Wunsch von Harry und Meghan , ein "neues Leben als junge Familie zu schaffen". Hochrangige Mitglieder der britischen Königsfamilie befanden sich jedoch bislang nicht unter den Auswanderern.

VW-Konzern legt 2019 bei Verkäufen zu
Schwächer liefen die Geschäfte bei Skoda (-0,9 Prozent) und den leichten Nutzfahrzeugen (-1,6 Prozent). Die Wolfsburger profitierten vor allem von der gestiegenen Nachfrage nach Stadtgeländewagen.

Joseph Hannesschläger: Im Hospiz! Bewegendes Foto des krebskranken "Rosenheim Cops"-Stars"
Durch seine Krebserkrankung musste er seine Rolle aufgeben, auch ein Engagement am Münchener Theater sagte er ab. Das erzählt sein guter Freund Christian Ude (72), der ehemalige Oberbürgermeister von München.

Elena Miras will im Dschungelcamp ein Geheimnis enthüllen
Ganze Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gibt's im RTL-Live-Stream bei TVNOW . Im Interview mit RTL vor dem Abflug lässt die 27-Jährige die Bombe platzen.

Other news