Kameramann gestorben:"Dschungelcamp"-Macher trauern"

Micky Beisenherz „Wir alle werden ihn vermissen“Dschungelcamp 2020 Das Team nimmt Abschied von Kameramann Manni

Gewöhnlich lassen die Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich keine Gelegenheit aus, den Kandidaten Sprüche zu drücken oder vor der Kamera über sie herzuziehen. Ein Mitarbeiter des Dschungelcamps ist unerwartet gestorben - und RTL gedenkt ihm öffentlich.

Aber am Donnerstagabend war alles anders! Und ihm zu Ehren blendete RTL am Ende von Tag sieben eine Trauertafel ein.

Die Moderatoren Daniel Hartwich (41) und Sonja Zietlow (51) hatten am Ende der Dschungelcamp-Folge (hier bei "TVNow") zuvor bereits darauf verzichtet, wie normalerweise an dieser Stelle zu plaudern und "blöde Witzchen" zu machen, danach sei ihnen heute nicht, so Hartwich, "den traurigen Grund sehen Sie gleich".

Ein Twitter-Beitrag von Micky Beisenherz, langjähriger Dschungelcamp-Autor, gibt Aufschluss: Der Tote war ein Dschungelcamp-Urgestein, seit der ersten Staffel als Kameramann dabei. Am 15. Januar 2020 ist er in Deutschland im Alter von 62 Jahren verstorben, wie derSender mitteilte.

Mit den Worten: "Manni Friebe. Feiner Mensch. Wir alle werden ihn vermissen".

"Die Einblendung war ein Gedenken an einen großartigen Kollegen, der seit der ersten Staffel dabei war", erklärte der Sender kurz danach auf Twitter.

Die Geste kommt gut an, viele User sprechen ihr Beileid für den verstorbenen Manni aus.

Related:

Comments

Latest news

Vanessa Hudgens und Austin Butler sollen sich getrennt haben
Die US-Schauspieler Vanessa Hudgens und Austin Butler sollen sich nach neun Jahren Beziehung getrennt haben. Die Trennung scheint eindeutig, auch wenn eine Bestätigung der beiden bisher noch aussteht.

Rottweil: Mann greift Jobcenter-Mitarbeiterin mit Messer an
Der Angriff ereignete sich um 11 Uhr in einem der oberen Stockwerke im Büro der Mitarbeiterin. Beim Täter handelt es sich laut Polizei um einen 58-jährigen deutschen Staatsbürger.

Gigaton: Pearl Jam kündigen neues Album an: "Gigaton" erscheint am 27. März
Die erste Single des Albums , ‚Dance of the Clairvoyants', wird bereits in den nächsten Wochen erscheinen, bevor es am 27. Insgesamt sieben Jahre ist es mittlerweile her, dass Pearl Jam den Vorgänger " Lightning Bolt " herausgebracht haben.

Organspende: Wie sich die Bremer Abgeordneten im Bundestag entscheiden
Für die Menschen im Land, weil sie die Organspende zur Normalität mache, aber auch für die anderen europäischen Länder. Die Widerspruchslösung hätte 2018 theoretisch nur den "Zugriff" auf 217 zusätzliche Organspender ermöglicht, sagt er.

Bar Refaeli bringt Jungen zur Welt - Boulevard
In einem kurzen Statement bedankt sich die 34-Jährige nach der Geburt bei dem Krankenhauspersonal: "Ein großes Dankeschön an Dr. Zusammen mit ihrem Ehemann Adi Ezra (44) hatte das ehemalige Victoria's Secret-Model zu diesem Zeitpunkt bereits zwei Töchter.

Other news