Sänger der Schweizer Gruppe "Die Aeronauten" Olifr M. Guz ist tot

Das letzte Album von Die Aeronauten erschien 2015. Bild zvg

Dass die Aeronauten noch eine Spur glamouröser, verquerer und spektakulärer waren, lag an ihrem Mastermind, dem 1967 geborenen Oliver Maurmann, der seine bürgerliche Herkunft hinter dem Künstlernamen Olifr M. Guz verbarg. Nach Informationen des Schweizer Senders SRF starb der Musiker bereits am 19. Januar. Der Sender nannte ihn einen "Anti-Held der Schweizer Musik". Die Band aus Schaffhausen galt mit ihrer Mischung aus Garagenrock, Soul und Punk als Schweizer Beitrag zur Hamburger Schule, sie waren wie auch die deutschen Bands Tocotronic und Die Sterne beim Hamburger Indie-Label L'age d'Or unter Vertrag. Während dieser Zeit haben die Band-Kollegen zusammen mit ihm "alte Geschichten aufgewärmt, viel gegackert und Pläne geschmiedet für die Zeit nach der OP", schreiben sie.

Oliver Maurmann trat auch als Solointerpret auf.

Seine gesundheitlichen Probleme mit dem Herzen machten ihm bereits seit über zehn Jahren zu schaffen. Danke für über 25 Jahre wahnsinnig gute Livemusik und tiefsinnige Platten" und "Mein herzliches Beileid und auch das von der gesamten Rockformation.

Mit den Aeronauten legte Maurmann 1995 das erste Album "Gegen Alles" vor und zwei Jahre später folgte "Jetzt Musik".

Related:

Comments

Latest news

Rockband Queen auf Fünf-Pfund-Münze verewigt
Der Band ist eine neue Fünf-Pfund-Münze gewidmet, die die königliche Prägeanstalt am Montag in London vorstellte. Eine Variante mit einem offiziellen Wert von hundert Pfund aus einer Unze Gold wird für 2020 Pfund angeboten.

Netflix - Pokemon: Mewtwo Strikes Back - Evolution erscheint passend zum Pokémon-Tag
Ein besonderer Moment, der der Feier der weltweiten Pokémon-Fan-Community gewidmet ist". Februar 2020 auf Abruf anbieten wird.

Dagmar Wöhrl: Emotionales Interview zum Tod ihres Sohnes
Die ehemalige CDU-Politikern weiter: "Seitdem mein Sohn gestorben ist, geht meine Stimmung nicht mehr ganz nach oben". Obwohl der Rettungswagen schnell am Unfallort eintraf, konnte das Leben des 12-Jährigen nicht mehr gerettet werden.

Terry Jones, Mitglied von Monty Python, ist tot
Alle Mitglieder starteten schließlich mehr oder weniger erfolgreiche Solo-Karrieren. 2016 wurde bekannt, dass er an Demenz leidet. Seine Familie erklärte, er habe lange Zeit mutig und immer mit Humor gegen die Krankheit angekämpft.

Fünfte Ehe: Pamela Anderson heiratet Produzenten Jon Peters
Die Feier fand im privaten Kreis in Malibu statt, wie Andersons Sprecherteam bestätigte. Der Glückliche ist nicht mehr der Jüngste, aber er ist Filmmogul.

Other news