Rakete trifft amerikanische Botschaft in Bagdad

Bild zu Irak Gelände der US-Botschaft in Bagdad von Rakete getroffen

Ein Geschoss trifft die US-Botschaft, mehrere Menschen werden verletzt.

Erneut werden Katjuscha-Raketen auf die Grüne Zone in Bagdad abgefeuert. Der Verdacht richtete sich meist gegen örtliche Milizen. Das bestätigte der geschäftsführende Ministerpräsident Adel Abdel Mahdi, der die Attacke zugleich verurteilte. Auf der irakischen Nachrichtenseite Al-Sumaria war von allerdings mindestens drei Verletzten die Rede.

Der amerikanische Sender CNN berichtete unter Berufung auf einen US-Regierungsvertreter von geringen Schäden. Eine offizielle Reaktion von US-Seite gab es zunächst nicht. Irakischen Sicherheitskräften zufolge wurden fünf Raketen vom Typ Katjuschah auf die gesicherte Zone in der irakischen Hauptstadt abgefeuert.

Es wird davon ausgegangen, dass vom Iran unterstützte Milizen für die Angriffe verantwortlich sind. Er habe "gravierende Folgen für das ganze Land" und schädige die Beziehungen mit Verbündeten, sagte er laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur INA.

Die Lage im Irak ist seit der Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani bei einem US-Luftangriff Anfang Januar und einem Vergeltungsschlag des Irans gegen Militärstützpunkte sehr angespannt. Die Angriffe hatten Sorgen geweckt, dass der Konflikt zwischen dem Iran und den USA militärisch eskalieren könnte - mit dem Irak als einem möglichen Kriegsschauplatz. Bisher ist aber unklar, ob die Regierung in Bagdad diesen Beschluss umsetzen wird. Vom US-Außenministerium gibt es dafür bislang keine Bestätigung.

Im Irak sind derzeit noch rund 5000 US-Soldaten im Einsatz.

Related:

Comments

Latest news

Feueralarm: Lufthansa-Airbus muss über Atlantik umkehren - Schlaglichter
Die Passagiermaschine war auf dem Weg von München nach Miami , wie ein Sprecher der Lufthansa der Nachrichtenagentur AFP sagte. Das Flugzeug hätte zunächst auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle landen sollen, flog dann aber zurück nach München.

Auftakt des Trump-Impeachments: "Nationale Schande" oder Turbo-Verhandlung?
Die Debatte über das Prozedere für das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump im US-Senat gestaltet sich zäh. Die Entscheidung über Trumps Schicksal liegt nun bei dem Senatoren, die jedoch mehrheitlich dessen Republikanern angehören.

Regierung - Salvinis Comeback? Regionalwahlen in Italien angelaufen
Der Urnengang betreffe einzig die norditalienische Region und habe nichts mit der nationalen Politik zu tun, betonte er. Salvini hatte sich im vergangenen Jahr selbst ins Aus manövriert, als er die Koalition mit den Sternen platzen liess .

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Other news