Gang of Four: Punk-Gitarrist Andy Gill ist tot

Andy Gill ist tot

Leeds (mis) - Der britische Musiker Andy Gill, bekannt als Gitarrist der einflussreichen Post-Punk-Band Gang Of Four, ist tot. Jetzt ist ein stilprägender Gitarrist mit 64 Jahren gestorben.

Darüber hinaus war Gill ein angesehener Plattenproduzent, der vor allem mit den Red Hot Chili Peppers an deren Debüt 1984 arbeitete. Nun ist Andy Gill von der Post-Punk-Band Gang of Four im Alter von 64 Jahren gestorben. "Unser großer Freund und oberster Anführer ist heute gestorben", schreiben sie. Die Band erinnert daran, wie er mit seiner Stratocaster-Gitarre aufspielte, kreischendes Feedback verursache und "die erste Reihe ohrenbetäubt" habe. "Seine kompromisslose künstlerische Vision und sein Engagement für die Sache führten dazu, dass er immer noch Aufnahmen für die kommende Platte anhörte, während er die nächste Tour von seinem Krankenhausbett aus plante". "Er war zufällig auch ein kleines Genie".

Zudem heißt es in den Abschiedsworten: "Sein Einfluss auf die Gitarrenmusik und den kreativen Prozess war für uns so inspirierend wie für jeden, der mit ihm gearbeitet und seine Musik gehört hat".

Die Band Gang of Four wurde Ende der Siebziger Jahre gegründet und feierte Erfolge mit Songs wie "Natural's Not In It" und "At Home He's a Tourist". Gill, der seit Gründung 1976 das einzig übrig gebliebene Originalmitglied der Gang of Four war, war zuletzt auf dem 2019er-Album "Happy Now" zu hören.

Ehefrau Catherine Mayer schrieb auf Twitter: "Dieser Schmerz ist der Preis für eine außergewöhnliche Freude, fast drei Jahrzehnte mit dem besten Mann der Welt". Die Band selbst vermengte Elemente von Rock, Funk, Reggae und R&B und beeinflusste Gruppen wie LCD Soundsystem, Bloc Party, Futureheads und Franz Ferdinand. So meldeten sich unter anderem Gary Numan und Flea (Red Hot Chili Peppers) bei Twitter zu Wort.

Related:

Comments

Latest news

Johnson - Brexit-Gesetz zum Austritt aus der EU verabschiedet
Drei Mal war die damalige Regierungschefin mit ihrem mit Brüssel ausgehandelten Brexit-Abkommen im Parlament gescheitert. Das Spektrum reicht von einem Handelsabkommen bis zur künftigen Partnerschaft im Kampf gegen Verbrechen und Terrorismus.

Michael Wendler stellt Strafanzeige gegen Oliver Pocher
Zudem postete der Vierfach-Vater Aufnahmen von Michael Wendler und Laura Müller bei Instagram . Gegenstand des Spotts: Eine Geschenkaktion von Laura Müller für ihren Freund Michael Wendler .

Coronavirus: Zwei Infizierte unter Heimkehrern aus Wuhan
Die Zahl der bestätigten Erkrankungen kletterte demnach so schnell wie noch nie innerhalb eines Tages - um 2580 auf 14 380 Fälle. Wegen der Ausbreitung des Virus flog eine Maschine der deutschen Luftwaffe 124 Menschen aus Wuhan aus, unter ihnen 102 Deutsche.

Elektromobilität - Opel: Eine Giga-Akkufabrik für Kaiserslautern
Mit fünf Milliarden Euro wird das gesamte Investitionsvolumen veranschlagt, hinzu kommen milliardenschwere Fördermittel. Daimler wiederum legte Anfang April 2019 den Grundstein für ein neues Batteriewerk am Stammsitz Untertürkheim.

Edeka reduziert Coca-Cola-Angebot nach Streit um Preise und Rabatte
Laut " Lebensmittel Zeitung " werden "nationale Differenzen" sowie "Unstimmigkeiten auf internationaler Ebene" als Gründe genannt. Der Konzern hatte vergangenen November nicht nur die Preise erhöht, sondern auch die Bedingungen für Händler angepasst .

Other news