Harvey Weinstein: Mutmaßliches Opfer Jessica Mann bricht zusammen

Es sieht nicht gut aus für den Hollywood-Mogul

Schauspielerin Jessica Mann (34), eine der Hauptzeuginnen im Prozess um den Ex-Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein (67), wurde am Montag erneut als Zeugin vorgeladen.

Schaust du die von Harvey Weinstein und seiner Weinstein Company produzierten Filme noch? Beim Verlassen des Gerichtssaals habe sie hyperventiliert, schreibt die "New York Times". Sie forderte Mann unter anderem dazu auf, laut eine E-Mail aus dem Jahr 2014 vorzulesen, in der sie Weinstein als eine Art Vaterfigur bezeichnet hatte, durch die sie Bestätigung erfahre. Während die Hauptbelastungszeugin, das mutmaßliche Vergewaltigungsopfer Jessica Mann, von der Weinstein-Verteidigerin Donna Rotunno ins Kreuzverhör genommen wurde, brach die Schauspielerin emotional zusammen.

"Er hat sich auf mich drauf gelegt und sich in mich hinein gedrängt.", sagte Jessica Mann aus.

Außerdem habe Weinstein sie weitere Male sexuell belästigt und manipuliert. "Sie haben sich dazu entschlossen, sexuellen Kontakt mit Harvey Weinstein zu haben, ohne sich zu ihm sexuell hingezogen zu fühlen", schoss Rotunna laut "USA Today" zurück. Sie warf ihr vor, freiwillig ein sexuelles Verhältnis mit Weinstein angefangen zu haben, obwohl sie ihn nicht attraktiv gefunden habe: "Sie mochten die Partys und sie mochten die Macht".

Jessica Mann ist eine der beiden Hauptzeuginnen, auf deren Aussagen die Staatsanwaltschaft ihre Anklagepunkte aufgebaut hat. Seit Beginn der Anschuldigungen bestreitet dieser alle Vorwürfe. Diese hatte bereits in der vergangenen Woche geschildert, wie Weinstein sie 2006 in seinem New Yorker Apartment vergewaltigt und zum Oralsex gezwungen haben soll.

Am Ende werden die zwölf Geschworenen über Schuld oder Unschuld entscheiden. Mehr als 80 Frauen haben Weinstein seit 2017 sexuelle Übergriffe vorgeworfen und damit die weltweite MeToo-Bewegung ausgelöst.

Related:

Comments

Latest news

Heppenheim beim Super Bowl dabei
Heppenheim solle damit bekannter gemacht werden, was bei der Anzahl der Zuschauer allein in den USA wohl kein Problem sein dürfte. Im Super Bowl 54 gewannen die Kansas City Chiefs mit 31:20 gegen die San Francisco 49ers in Miami (hier lesen Sie mehr).

Notlandung: Boeing 767 von Air Canada nach Madrid umgekehrt
Ein Flugzeug mit 128 Passagieren an Bord hat wegen eines beschädigten Reifens eine Sicherheitslandung in Madrid durchgeführt. Mit diesem Zwischenfall hatten die Probleme am Flugzeug von Air Canada nach bisherigen Informationen nichts zu tun.

Panne im ZDF-"heute journal": "Wir haben einen Riesenklops gelandet"
Mit der Karte hatte Claus Kleber am Sonntagabend einen Beitrag zum Auftakt der US-Vorwahlen aus Iowa anmoderiert. Es geht darum, welchen Kandidaten die Demokraten ins Rennen schicken, um Donald Trump als Präsidenten abzulösen.

Protest: JLo holt bei Super-Bowl-Show Tochter Emme auf die Bühne
Der schliesslich dargebotene Auftritt der Poprocker von Maroon 5 wurde von vielen Zuschauern als uninspiriert wahrgenommen. Sie hüllte sich für einen Teil ihres Auftritts in einen Mantel aus Kunstpelz, der von aussen die Flagge der USA zeigte.

Super Bowl LIV: Hier könnt ihr das Football-Highlight des Jahres sehen
In der Halbzeit werden dann Jennifer Lopez (50) und Shakira (43) den Besucher mit ihrer Musik und ihren heißen Kurven einheizen. Kunden des Sport-Streamingdienstes DAZN haben ebenfalls die Möglichkeit, das Match zu sehen.

Other news