Trump hält E-Mails zu Ukraine-Affäre unter Verschluss

Eine Amtsenthebung Trumps gilt als ausgeschlossen

Donald Trump muss durch den Impeachment-Prozess wohl nichts mehr befürchten. Die Demokraten waren am Freitagabend mit dem Versuch gescheitert, die Vorladung von Zeugen in der Ukraine-Affäre durchzusetzen.

In der sogenannten Ukraine-Affäre hat US-Präsident Trump nach Medieninformationen zahlreiche E-Mails zur Verschlussache erklärt. Präsident Trump hob am Freitagabend ein Verbot seines Vorgängers Barack Obama von 2014 auf. Die Bundesbehörde Office of Management and Budget (OMB) habe Teile der E-Mails "redigiert", legte eine hochrangige OMB-Mitarbeiterin laut US-Medien in einem Gerichtsdokument dar. Darin gehe es um den präsidialen Entscheidungsprozess, in welchem Ausmaß und Umfang sowie zu welchem Zweck Militärhilfe für die Ukraine zurückgehalten werde. Eine Veröffentlichung dieser Dokumente berge die Gefahr, der Qualität der Informationen und Ratschläge für den Präsidenten zu schaden. Das hatten die Republikaner am Freitag mit ihrer Mehrheit verhindert, die am Mittwoch auch für Trumps Entlastung sorgen wird.

Die "New York Times" hatte vor einer Woche berichtet, dass Trumps früherer Nationaler Sicherheitsberater John Bolton in einem Buch den zentralen Vorwurf gegen den Präsidenten in der Ukraine-Affäre bestätigt: Trump habe ihm im vergangenen August gesagt, dass er Militärhilfen an die Ukraine von fast 400 Millionen Dollar zurückhalte, um Ermittlungen gegen Biden zu erzwingen, schrieb Bolton dem Bericht zufolge.

Related:

Comments

Latest news

Bafta: Verleihung britischer Filmpreise von Rassismusdebatte überschattet
In den Kategorien "Beste Hauptdarstellerin" und "Bester Hauptdarsteller" gewannen Renée Zellweger (50) und Joaquin Phoenix . Darüber hinaus durfte sich Laura Dern (52) über ihren Sieg als beste Nebendarstellerin in dem Film "Marriage Story" freuen.

Neuer "Silent Hill"-Film | Regisseur einer der besten Games-Verfilmungen kehrt zurück"
Das geht aus einem Interview der französischen Webseite Allocine mit Regisseur Christophe Gans hervor. Trotz Gans' Aussagen sind beide Filme bislang nicht offiziell angekündigt.

Klopp beglückwünscht BVB zur Verpflichtung von Emre Can
Nachdem Dortmund mit drei Siegen und jeweils fünf Toren ins Jahr 2020 gestartet ist, geht's im DFB-Pokal jetzt nach Bremen. Jürgen Klopp hat Borussia Dortmund für die Verpflichtung von Juventus-Profi Emre Can gelobt.

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Other news