"Sabine" vs. Andrea: Konzert von Schlagerstar Berg abgesagt

Auftakt

Die Schlagerqueen muss ihr Konzert am Sonntagabend in der OWL-Arena Halle (Westfalen) wegen der aktuellen Sturmwarnung absagen - auf behördliche Anordnung. Aufgrund des drohenden Orkan "Sabine" habe die Stadt eine Rücksprache mit der Polizei und Feuerwehr gehalten - aus Sicherheitsgründen wurde das Konzert nun abgesagt.

Zwar zeigt sich Andrea Berg enttäuscht, aber die Sicherheit gehe schließlich vor. "Ich hatte mich bereits riesig auf den heutigen Konzertabend gefreut".

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Andrea Berg (54): Aufgrund des Orkantiefs "Sabine" muss ihr für Sonntagabend geplantes Konzert in Halle (Westfalen) ausfallen. Aber die Sicherheit aller Beteiligten steht immer über allem.

Das Team von Andrea Berg hatte mit über 100 Helfern die Bühne vor Ort bereits zur Hälfte aufgebaut.

Die "Bild"-Zeitung zitierte die Sängerin ("Du hast mich tausendmal belogen") mit den Worten: "Keine Show der Welt ist es wert, ein Risiko für Leib und Leben der Besucher und Helfer einzugehen". Ich schaue jetzt auch, dass ich so schnell wie möglich nach Hause komm.", schließt Berg ihren Eintrag". Wie darüber hinaus der Veranstalter bekannt gab, wird das Konzert nicht nachgeholt werden.

Related:

Comments

Latest news

Nach Orkan "Sabine": Der nächste Sturm ist schon im Anmarsch!
Die ersten Ausläufer des Tiefs " Sabine " haben am Sonntag Sturm-Touristen an Schleswig-Holsteins Nordseeküste gelockt. Sie können die Tickets entweder kostenfrei stornieren oder bis eine Woche nach Störungsende flexibel nutzen.

USA - Früherer Trump-Vertrauter soll ins Gefängnis
Stone hatte 2015 für Trump gearbeitet und stand auch danach weiter in Kontakt mit ihm, als eine Art informeller Berater. Stone steht im Verdacht, als Verbindungsmann zwischen Trumps Wahlkampfteam und Wikileaks fungiert zu haben.

Kobe Bryant (†41): Gänsehaut! Erste Worte von Ehefrau Vanessa
Kobe Bryant und seine Frau Vanessa waren seit 2001 verheiratet. "Unsere Liebe für sie ist endlos und (.) unermesslich". Vanessa Bryant drückte auch ihre Trauer für die Angehörigen der bei dem Absturz getöteten übrigen Insassen aus.

Erleichterung bei Elena Miras - Das Jugendamt gibt Entwarnung
Ohne konkret zu werden, schreibt Miras noch: "Es war für mich das Schlimmste überhaupt und hat mir sehr viel Kraft genommen".

Coronavirus: Lufthansa sagt alle Flüge von und nach China ab
Zurzeit sind mehr als 132 Menschen am neuen Coronavirus gestorben, fast 6.000 sollen sich bereits angesteckt haben. Februar umzubuchen oder eine Rückerstattung einzufordern, wie das Nachrichtenportal " Focus Online " berichtete.

Other news